BERGISCHE SYMPHONIKER

BERGISCHE SYMPHONIKER
am 13.01.2023
Francois Couperin Concert dans le gout théatral Avner Dorman „Frozen in Time“ Konzert für Schlagzeug und Orchester Sergej Rachmaninoff Sinfonische Tänze op. 45 Die Bergischen Symphoniker bestehen seit achtzehn Jahren als gemeinsames... weiterlesen
Tickets ab 9,00 €

Termine

Orte Datum
Mülheim
Stadthalle Mülheim an der Ruhr
Fr. 13.01.2023 20:00 Uhr Tickets ab 9,00 €

Event-Info

Francois Couperin
Concert dans le gout théatral

Avner Dorman
„Frozen in Time“ Konzert für Schlagzeug und Orchester

Sergej Rachmaninoff
Sinfonische Tänze op. 45

Die Bergischen Symphoniker bestehen seit achtzehn Jahren als gemeinsames Orchester der Städte Remscheid und Solingen. Die abwechslungsreichen Formate, mit denen die Orchestermitglieder ihre Musik in die Schulen bringen, gelten bundesweit als „Remscheider Modell“ mit Vorbildcharakter. Auch mit der hauseigenen Orchesterakademie beteiligen sich die Bergischen Symphoniker an der Ausbildung
der kommenden Generation von Künstler*innen. Zugleich haben sie sich mit ambitionierten Konzertprogrammen und herausragenden Solist*innen einen klangvollen Namen erspielt. In Mülheim konzertieren sie mit Perkussionistin Vivi Vassileva, bei deren energiegeladenen Auftritten regelmäßig der Funke überspringt.

Event-Info

Francois Couperin
Concert dans le gout théatral

Avner Dorman
„Frozen in Time“ Konzert für Schlagzeug und Orchester

Sergej Rachmaninoff
Sinfonische Tänze op. 45

Die Bergischen Symphoniker bestehen seit achtzehn Jahren als gemeinsames Orchester der Städte Remscheid und Solingen. Die abwechslungsreichen Formate, mit denen die Orchestermitglieder ihre Musik in die Schulen bringen, gelten bundesweit als „Remscheider Modell“ mit Vorbildcharakter. Auch mit der hauseigenen Orchesterakademie beteiligen sich die Bergischen Symphoniker an der Ausbildung
der kommenden Generation von Künstler*innen. Zugleich haben sie sich mit ambitionierten Konzertprogrammen und herausragenden Solist*innen einen klangvollen Namen erspielt. In Mülheim konzertieren sie mit Perkussionistin Vivi Vassileva, bei deren energiegeladenen Auftritten regelmäßig der Funke überspringt.