Fürther Weihnachtsgeschichten

Fürther Weihnachtsgeschichten
29.11.2020 – 20.12.2020
Ende des 19. Jahrhunderts taten zwei Wächter auf dem Rathausturm Dienst, die die Aufgabe hatten zu melden, wenn es irgendwo brannte. Sie saßen im Stübchen oberhalb des Glockenzimmers und konnten die ganze Stadt überblicken. Jeder kannte damals... weiterlesen
Tickets ab 9,10 €

Event-Info

Ende des 19. Jahrhunderts taten zwei Wächter auf dem Rathausturm Dienst, die die Aufgabe hatten zu melden, wenn es irgendwo brannte. Sie saßen im Stübchen oberhalb des Glockenzimmers und konnten die ganze Stadt überblicken. Jeder kannte damals die beiden Herren, weil bei ihnen in der Weihnachtszeit ein Tannenbaum im Turmzimmer über den Dächern von Fürth leuchtete.
Weihnachtsgeschichten wie diese erzählen Ihnen die Stadtführer bei dem Spaziergang durch die liebevoll geschmückte Altstadt.

Event-Info

Ende des 19. Jahrhunderts taten zwei Wächter auf dem Rathausturm Dienst, die die Aufgabe hatten zu melden, wenn es irgendwo brannte. Sie saßen im Stübchen oberhalb des Glockenzimmers und konnten die ganze Stadt überblicken. Jeder kannte damals die beiden Herren, weil bei ihnen in der Weihnachtszeit ein Tannenbaum im Turmzimmer über den Dächern von Fürth leuchtete.
Weihnachtsgeschichten wie diese erzählen Ihnen die Stadtführer bei dem Spaziergang durch die liebevoll geschmückte Altstadt.