FREIBURGerLEBEN: Weinführung

FREIBURGerLEBEN: Weinführung
am 15.05.2021
Eine abwechslungsreiche Weinführung: „Schlürfen musst Du, nicht saufen!“ heißt ein alter alemannischer Weinspruch. Wussten Sie, dass es bereits Ende des 15. Jahrhunderts ein Reinheitsgebot für die Weinherstellung gab, das in Freiburg seinen... weiterlesen
Tickets ab 31,50 €

Termine

Orte Datum
Freiburg im Breisgau
Vor dem alten Rathaus
Sa. 15.05.2021 16:30 Uhr Tickets ab 31,50 €

Event-Info

Eine abwechslungsreiche Weinführung: „Schlürfen musst Du, nicht saufen!“
heißt ein alter alemannischer Weinspruch. Wussten Sie, dass es bereits Ende des 15. Jahrhunderts ein Reinheitsgebot für die Weinherstellung gab, das in Freiburg seinen Ursprung hat? Der Pfarrer von St. Martin die erste badische Winzergenossenschaft gegründet hat? Freiburg, die größte Weinbaustadt Deutschland ist? Unser Rundgang zu Bilderbuchfassaden und historischen Weinkellern öffnet tiefe Blicke in Stadt- und Weingeschichte(n). Trocken wird es dabei nicht zugehen. Kleine Weinproben runden den Spaziergang ab.

Wir freuen uns auf Sie und achten auch auf Ihre und unsere Gesundheit.

Unser Hygienekonzept:

? Maximale Gruppengröße 15 Teilnehmer, statt 30.
? Gästeführer hält Mindestensabstand von 1,5m
? 1,5m Mindestabstand zwischen den Gästen
? Teilnehmerregistrierung laut des Infektionsschutzgesetzes
? Keine Innenraumführungen

Event-Info

Eine abwechslungsreiche Weinführung: „Schlürfen musst Du, nicht saufen!“
heißt ein alter alemannischer Weinspruch. Wussten Sie, dass es bereits Ende des 15. Jahrhunderts ein Reinheitsgebot für die Weinherstellung gab, das in Freiburg seinen Ursprung hat? Der Pfarrer von St. Martin die erste badische Winzergenossenschaft gegründet hat? Freiburg, die größte Weinbaustadt Deutschland ist? Unser Rundgang zu Bilderbuchfassaden und historischen Weinkellern öffnet tiefe Blicke in Stadt- und Weingeschichte(n). Trocken wird es dabei nicht zugehen. Kleine Weinproben runden den Spaziergang ab.

Wir freuen uns auf Sie und achten auch auf Ihre und unsere Gesundheit.

Unser Hygienekonzept:

? Maximale Gruppengröße 15 Teilnehmer, statt 30.
? Gästeführer hält Mindestensabstand von 1,5m
? 1,5m Mindestabstand zwischen den Gästen
? Teilnehmerregistrierung laut des Infektionsschutzgesetzes
? Keine Innenraumführungen