Zwei wie Bonnie & Clyde

Zwei wie Bonnie & Clyde
18.11.2021 – 19.11.2021
Manni und Chantal wollen ihr tristes Leben hinter sich lassen und Manni hat einen todsicheren Plan, um diesen Traum wahr werden zu lassen: ein Banküberfall. So wie bei ihren großen Vorbildern Bonnie und Clyde! Doch leider klappt bei ihrem ersten... weiterlesen
Tickets ab 10,25 €

Event-Info

Manni und Chantal wollen ihr tristes Leben hinter sich lassen und Manni hat einen todsicheren Plan, um diesen Traum wahr werden zu lassen: ein Banküberfall. So wie bei ihren großen Vorbildern Bonnie und Clyde!
Doch leider klappt bei ihrem ersten Versuch nicht alles so wie geplant. Für die beiden ist das aber noch längst kein Grund aufzugeben. Und so wird ein verlassenes Schuhlager zur neuen Planungs- und Kommandozentrale. Hier werden neue Pläne geschmiedet, hier wird an neuen Taktiken gefeilt und hier wird geprobt, damit nichts, aber auch wirklich nichts mehr schiefgehen kann.

Doch andere Bankräuber, blickdichte Strumpfmasken und leere Tanks machen dem Paar immer wieder einen Strich durch die Rechnung. Nachdem die Lage für Manni und Chantal immer verrückter wird, scheint wie durch ein Wunder das Ziel plötzlich doch noch zum Greifen nahe. Oder ist zu diesem Zeitpunkt eh schon alles zu spät?

Eine Gaunerstück voll Witz und Tücke, eine Herausforderung für die Lachmuskeln!

Auf Hochdeutsch.

Regie: Martin Mayer
Es spielt: Julia Jettkandt und Felix Zapf

-------------------------------
Bitte informieren Sie sich vor der Veranstaltung über das geltende Hygienekonzept der Alemannischen Bühne!

- Zutritt und Teilnahme nur mit Nachweis getestet, genesen oder geimpft.
- Es besteht Maskenpflicht in der Alemannischen Bühne.

Event-Info

Manni und Chantal wollen ihr tristes Leben hinter sich lassen und Manni hat einen todsicheren Plan, um diesen Traum wahr werden zu lassen: ein Banküberfall. So wie bei ihren großen Vorbildern Bonnie und Clyde!
Doch leider klappt bei ihrem ersten Versuch nicht alles so wie geplant. Für die beiden ist das aber noch längst kein Grund aufzugeben. Und so wird ein verlassenes Schuhlager zur neuen Planungs- und Kommandozentrale. Hier werden neue Pläne geschmiedet, hier wird an neuen Taktiken gefeilt und hier wird geprobt, damit nichts, aber auch wirklich nichts mehr schiefgehen kann.

Doch andere Bankräuber, blickdichte Strumpfmasken und leere Tanks machen dem Paar immer wieder einen Strich durch die Rechnung. Nachdem die Lage für Manni und Chantal immer verrückter wird, scheint wie durch ein Wunder das Ziel plötzlich doch noch zum Greifen nahe. Oder ist zu diesem Zeitpunkt eh schon alles zu spät?

Eine Gaunerstück voll Witz und Tücke, eine Herausforderung für die Lachmuskeln!

Auf Hochdeutsch.

Regie: Martin Mayer
Es spielt: Julia Jettkandt und Felix Zapf

-------------------------------
Bitte informieren Sie sich vor der Veranstaltung über das geltende Hygienekonzept der Alemannischen Bühne!

- Zutritt und Teilnahme nur mit Nachweis getestet, genesen oder geimpft.
- Es besteht Maskenpflicht in der Alemannischen Bühne.