Spanische Nacht

am 07.09.2024
Spanische Nacht Temperamentvoll, mitreißende Rhythmen, leidenschaftlicher Flamenco! Die Opern Carmen, Der Barbier von Sevilla, Don Carlos und La Forza del Destino spielen auf spanischem Boden. Das Genre der Operette führt uns zum Manzanares... weiterlesen
Tickets ab 29,10 €

Event-Info

Spanische Nacht

Temperamentvoll, mitreißende Rhythmen, leidenschaftlicher Flamenco!

Die Opern Carmen, Der Barbier von Sevilla, Don Carlos und La Forza del Destino spielen auf spanischem Boden. Das Genre der Operette führt uns zum Manzanares und weiter an den Rio Negro, die weltberühmte Canzone Granada von A. Lara und “Es grünt so grün, wenn Spanien´s Blüten blühn“ aus My Fair Lady – sie alle versprühen spanisches Flair mit Esprit.
Leidenschaftlich getanzter Flamenco, temperamentvolle Orchesterwerke wie der Boléro von Maurice Ravel, lateinamerikanische Musik und die spanische Zarzuela sorgen an diesem Abend wieder für mitreißende Stimmung im LichtwarkTheater des KörberHauses.

Die 14 internationalen Solist*innen Marina Ber, Dana Done, Angelka Gajtanovska, Lisa Jackson, Daniela Panchevska, Freja Sandkamm, Kristina Susic, Veselina Teneva, Ciprian Done, Eun Seok Lang, Kiril Sharbanov, Dimitar Tenev, Leo Yeun-Ku Chu, Ljuban Zivanovic
sind auch im großen Opernensemble zu erleben.

Begleitet wird das Konzert von der Europäischen Kammerphilharmonie, deren junge, internationale Musiker*innen zumeist in der Hansestadt Hamburg bei den professionellen Orchestern unter Vertrag stehen.
Doris Vetter konzeptioniert und leitet Programme vom klassischen Galakonzert bis zum Crossover Format. Sie war vielfach beim NDR, in der Laeiszhalle, der Barclaycard Arena, bei den Eutiner Festspielen, Bergedorfer Musiktagen, den Theatern von Bremen, Itzehoe und im Kieler Schloß zu Gast.

Event-Info

Spanische Nacht

Temperamentvoll, mitreißende Rhythmen, leidenschaftlicher Flamenco!

Die Opern Carmen, Der Barbier von Sevilla, Don Carlos und La Forza del Destino spielen auf spanischem Boden. Das Genre der Operette führt uns zum Manzanares und weiter an den Rio Negro, die weltberühmte Canzone Granada von A. Lara und “Es grünt so grün, wenn Spanien´s Blüten blühn“ aus My Fair Lady – sie alle versprühen spanisches Flair mit Esprit.
Leidenschaftlich getanzter Flamenco, temperamentvolle Orchesterwerke wie der Boléro von Maurice Ravel, lateinamerikanische Musik und die spanische Zarzuela sorgen an diesem Abend wieder für mitreißende Stimmung im LichtwarkTheater des KörberHauses.

Die 14 internationalen Solist*innen Marina Ber, Dana Done, Angelka Gajtanovska, Lisa Jackson, Daniela Panchevska, Freja Sandkamm, Kristina Susic, Veselina Teneva, Ciprian Done, Eun Seok Lang, Kiril Sharbanov, Dimitar Tenev, Leo Yeun-Ku Chu, Ljuban Zivanovic
sind auch im großen Opernensemble zu erleben.

Begleitet wird das Konzert von der Europäischen Kammerphilharmonie, deren junge, internationale Musiker*innen zumeist in der Hansestadt Hamburg bei den professionellen Orchestern unter Vertrag stehen.
Doris Vetter konzeptioniert und leitet Programme vom klassischen Galakonzert bis zum Crossover Format. Sie war vielfach beim NDR, in der Laeiszhalle, der Barclaycard Arena, bei den Eutiner Festspielen, Bergedorfer Musiktagen, den Theatern von Bremen, Itzehoe und im Kieler Schloß zu Gast.