Warenkorb:

Hilfe - Bezahlung & Rechnung

Wenn ich meinen Bestellung per Vorauskasse überweise ...

Sie haben im letzten Schritt der Bestellung die Zahlungsoption "Vorauskasse" gewählt. Hier bekommen Sie beim Abschluss Ihrer Bestellung alle wichtigen Angaben zu Ihrem Bestellvorgang genannt, mit der Bitte, den angegebenen Betrag vorab auf unser Konto zu überweisen. Das Bestellteam der Konzertkasse kann nur Bestellungen berabeiten, bzw. Tickets für Sie drucken, wenn zu Ihrer Bestellung eine Zahlung vorliegt. Bei der Zahlungsform "Vorauskasse" müssen wir auf Ihren Zahlungseingang warten um dann die von Ihnen gewünschten Tickets auszudrucken. Daher bitten wir Sie, die Zahlung Ihrer Bestellung so schnell wie möglich vorzunehmen, da es sein kann, dass in der Zeit Ihrer Überweisung, die gewünschten Tickets ausverkauft sind. Grundsätzlich bemühen wir uns, die von Ihnen gewünschten Tickets solange festzuhalten / reservieren, bis Ihre Zahlung eingeht. Leider steht uns aber bei vielen Veranstaltungen keine Reservierungsoption vom Veranstalter zur Verfügung.

Somit empfehlen wir Ihen unsere Zahlungsoptionen Giropay, Sofortüberweisung oder Kreditkarte zu nutzen. Stammkunden erhalten zudem auch die Zahlungsoption Lastschrift oder per Rechnung. Nur bei diesen Zahlungsoptionen erhält das Bestellteam der Konzertkasse einen sofortigen Zahlungseingang und kann die von Ihnen gewünschten Tickets, schnellstmöglich beim Veranstalter buchen.

Wofür zahle ich eigentlich die Vorverkaufsgebühr?

Die Vorverkaufsgebühr ist die einzige Einnahme, die zur Deckung der Kosten für den Ticketservice der Veranstalter, CallCenter, Vorverkaufsstellen usw. als Erlös bleibt. Hiervon werden v.a. das Personal, dass Sie beim Ticketkauf berät, und die technischen Geräte, die zur Ticketbuchung notwendig sind, bezahlt. Deshalb werden die Tickets immer mit einer Vorverkaufsgebühr belegt. Die Vorverkaufsgebühr sollte auf entsprechenden Kassenbelegen immer ausgewiesen sein und wird bundesweit unterschiedlich berechnet. Wir halten uns an den üblichen Satz von 6 bis max. 15% auf den Ticketgrundpreis. Es gibt jedoch auch Vorverkaufsstellen, die 20% und mehr verlangen! Alle durch uns angegebenen Ticketpreise beinhalten diese Gebühr! Beim Ticketkauf in anderen Ticketshops prüfen Sie besser genau nach, ob der genannte Preis der Ticketendpreis ist.