Jan Garbarek Group - Jazzkonzert

Jan Garbarek Group - Jazzkonzert
17.03.2020 – 18.03.2020
Der norwegische Saxofonist Jan Garbarek ist eine Konstante des europäischen Jazz. Sein Quartett bürgt für Qualität, ohne auf eingängige Melodien zu verzichten. »Garbareks Konzerte sind außerdem atmosphärische Gesamtkunstwerke aus Sound und farbigem Licht, das von einem riesigen Sonnensegel reflektiert wird. Wie schön.« (Kölnische Rundschau). weiterlesen
Tickets ab 27,54 €

Event-Info

MI\02.10.\20:00
Graf Zeppelin Haus
Jan Garbarek Group feat. Trilok Gurtu

Die menschliche Stimme sei sein Ideal, sagt der norwegische Saxophonist Jan Garbarek, und das Saxophon ist der Verstärker dieser höchst flexiblen Stimme. Seine Musik und sein Sound gelten heute für viele als Synonym des Jazz europäischer Prägung. 1967 erschien Jan Garbareks erstes Album. Seit fast 50 Jahren veröffentlicht er beim Label ECM und wurde zu einer Art „Signatur Artist“ für die Münchner und den Produzenten Manfred Eicher. Garbarek ist ein musikalischer Weltenbummler, der aufgreift, was in sein Konzept passt und zu seinem eigenen macht. Die Künstler, die ihn begleiten, prägen mit ihm seine unverwechselbare Musik: Rainer Brüninghaus, sein langjähriger Weggefährte, an Piano und Keyboards, Trilok Gurtu, der Trommelmagier aus Indien an der Perkussion und der Brasilianer Yuri Daniel am Bass.
Besetzung: Jan Garbarek (Saxophon), Rainer Brüninghaus (Piano & Keyboards), Yuri Daniel (Bass), Trilok Gurtu (Perkussion)

58 €