i CantAutori - Viaggio in Italia

i CantAutori - Viaggio in Italia
am 12.01.2023
Viaggio in Italia - eine Reise durch Italien – ist das aktuelle Programm der Band “i CantAutori”. Eine musikalische Fahrt durch Städte wie Mailand, Neapel, Rom, Bologna, und Genua. Dort besuchen die drei Musiker die großen "cantautori",... weiterlesen
Tickets ab 19,50 €

Termine

Orte Datum
Augsburg
Kulturhaus Kresslesmühle
Do. 12.01.2023 20:00 Uhr Tickets ab 19,50 €

Event-Info

Viaggio in Italia - eine Reise durch Italien – ist das aktuelle Programm der Band “i CantAutori”.
Eine musikalische Fahrt durch Städte wie Mailand, Neapel, Rom, Bologna, und Genua.
Dort besuchen die drei Musiker die großen "cantautori", die Liedermacher aus der Region und entführen das Publikum in das Herz italienischer Poesie.

Rocky Verardo (Gesang, Piano, Akkordeon) ist in Apulien geboren und wie Richie Necker (Gitarre, Bass, Mandoline, Gesang) ist er Mitglied der bekannten Italo-Pop-Band „i Dolci Signori“. Zusammen mit Andrea Paoletti (Percussion, Gitarre, Gesang) aus Triest zeigen sie bei „Un Viaggio in Italia“ mit wunderbaren, akustischen Arrangements die poetische Seite der italienischen Musik und verneigen sich damit vor großen cantautori wie Fabrizio De André, Lucio Dalla, Francesco De Gregori, Fabio Concato und vielen anderen.

Weitere Events

Event-Info

Viaggio in Italia - eine Reise durch Italien – ist das aktuelle Programm der Band “i CantAutori”.
Eine musikalische Fahrt durch Städte wie Mailand, Neapel, Rom, Bologna, und Genua.
Dort besuchen die drei Musiker die großen "cantautori", die Liedermacher aus der Region und entführen das Publikum in das Herz italienischer Poesie.

Rocky Verardo (Gesang, Piano, Akkordeon) ist in Apulien geboren und wie Richie Necker (Gitarre, Bass, Mandoline, Gesang) ist er Mitglied der bekannten Italo-Pop-Band „i Dolci Signori“. Zusammen mit Andrea Paoletti (Percussion, Gitarre, Gesang) aus Triest zeigen sie bei „Un Viaggio in Italia“ mit wunderbaren, akustischen Arrangements die poetische Seite der italienischen Musik und verneigen sich damit vor großen cantautori wie Fabrizio De André, Lucio Dalla, Francesco De Gregori, Fabio Concato und vielen anderen.