Herbert Pixner Projekt

Herbert Pixner Projekt
am 23.09.2021
Der Südtiroler Komponist und Multiinstrumentalist Herbert Pixner (Diatonische Harmonika, Klarinette, Trompete, Flügelhorn) zählt zu den angesagtesten und kreativsten Musikern der aktuellen ´Crossover- Volksmusikszene´. Zusammen mit seinem Projekt... weiterlesen
Tickets ab 34,20 €

Termine

Orte Datum
Rottweil
Alte Stallhalle
Do. 23.09.2021 20:30 Uhr Tickets ab 34,20 €

Event-Info

Der Südtiroler Komponist und Multiinstrumentalist Herbert Pixner (Diatonische Harmonika, Klarinette, Trompete, Flügelhorn) zählt zu den angesagtesten und kreativsten Musikern der aktuellen ´Crossover- Volksmusikszene´. Zusammen mit seinem Projekt schafft er handgemachte wie innovative Instrumentalmusik auf höchsten Niveau. Der unverwechselbare Sound der Band ist eine alpenländische Interpretation von Flamenco, Gipsy-Jazz, Blues, Folk und Rock. Bei der Vielzahl an Instrumenten, die die vier Musiker spielen, steht allen voran das für den Alpenraum so typische Knopfakkordeon im Mittelpunkt.

Begonnen hat das musikalische Experiment rund um den Südtiroler Musiker im Jahre 2005. Seither gab es viele erfolgreiche Alben, die meisten davon mit Gold- und Platinstatus und über 1500 umjubelte Konzerte im gesamten deutschen Sprachraum. Herbert Pixner wird in der Musik- und Kulturszene nördlich und südlich des Alpenhauptkammes als ´das Aushängeschild Südtirols´ gehandelt. Die Jubiläumstour 2021 steht ganz im Zeichen des 15-Jährigen Bestehens des Herbert Pixner Projekts. Fünfzehn Jahre feinste handgemachte Musik aus den Alpen. Das wird gebührend gefeiert!

Mit seiner Schwester Heidi Pixner (Tiroler Volksharfe), dem Osttiroler Werner Unterlercher (Kontrabass) und dem Ausnahmemusiker Manuel Randi (Gitarren) aus Bozen hat Herbert Pixner drei kongeniale Partner gefunden. Gemeinsam präsentiert das Herbert Pixner Projekt so mit jazziger Leichtigkeit, augenzwinkernder Souveränität und technischer Brillanz unvergessliche musikalische Momente. Ein echter (multi-) kultureller Hochgenuss!

Presse-Reviews:

"Herbert Pixner lässt seine Zuhörer beinahe atemlos zurück." (Süddeutsche Zeitung)
"Herbert Pixner erzählt in Bildern, wenn er Musik macht, ist ausdrucksstark und berührt.“ (Fokus)

Besetzung:

Herbert Pixner (Harmonika)
Manuel Randi (Gitarren)
Heidi Pixner (Harfe)
Werner Unterlecher (Kontrabass)

Event-Info

Der Südtiroler Komponist und Multiinstrumentalist Herbert Pixner (Diatonische Harmonika, Klarinette, Trompete, Flügelhorn) zählt zu den angesagtesten und kreativsten Musikern der aktuellen ´Crossover- Volksmusikszene´. Zusammen mit seinem Projekt schafft er handgemachte wie innovative Instrumentalmusik auf höchsten Niveau. Der unverwechselbare Sound der Band ist eine alpenländische Interpretation von Flamenco, Gipsy-Jazz, Blues, Folk und Rock. Bei der Vielzahl an Instrumenten, die die vier Musiker spielen, steht allen voran das für den Alpenraum so typische Knopfakkordeon im Mittelpunkt.

Begonnen hat das musikalische Experiment rund um den Südtiroler Musiker im Jahre 2005. Seither gab es viele erfolgreiche Alben, die meisten davon mit Gold- und Platinstatus und über 1500 umjubelte Konzerte im gesamten deutschen Sprachraum. Herbert Pixner wird in der Musik- und Kulturszene nördlich und südlich des Alpenhauptkammes als ´das Aushängeschild Südtirols´ gehandelt. Die Jubiläumstour 2021 steht ganz im Zeichen des 15-Jährigen Bestehens des Herbert Pixner Projekts. Fünfzehn Jahre feinste handgemachte Musik aus den Alpen. Das wird gebührend gefeiert!

Mit seiner Schwester Heidi Pixner (Tiroler Volksharfe), dem Osttiroler Werner Unterlercher (Kontrabass) und dem Ausnahmemusiker Manuel Randi (Gitarren) aus Bozen hat Herbert Pixner drei kongeniale Partner gefunden. Gemeinsam präsentiert das Herbert Pixner Projekt so mit jazziger Leichtigkeit, augenzwinkernder Souveränität und technischer Brillanz unvergessliche musikalische Momente. Ein echter (multi-) kultureller Hochgenuss!

Presse-Reviews:

"Herbert Pixner lässt seine Zuhörer beinahe atemlos zurück." (Süddeutsche Zeitung)
"Herbert Pixner erzählt in Bildern, wenn er Musik macht, ist ausdrucksstark und berührt.“ (Fokus)

Besetzung:

Herbert Pixner (Harmonika)
Manuel Randi (Gitarren)
Heidi Pixner (Harfe)
Werner Unterlecher (Kontrabass)