Große Weinbergwanderung - "5 km - 6 Weine Tour" mit dem Winzer in 3,5h zum "Goldenen Wagen"

Große Weinbergwanderung - "5 km - 6 Weine Tour" mit dem Winzer in 3,5h zum "Goldenen Wagen"
11.04.2021 – 18.09.2021
Große moderierte Führung durch den Weinberg mit 6- Weinprobe Der Start ist diesmal am Staatsweingut „Schloss Wackerbarth“. Wir wandern über die steinerne Treppe „Himmelsleiter“ am „Jacobstein“ vorbei, bis zur „Volkssternwarte“. Nach einer... weiterlesen
Tickets ab 23,50 €

Event-Info

Große moderierte Führung durch den Weinberg mit 6- Weinprobe
Der Start ist diesmal am Staatsweingut „Schloss Wackerbarth“.
Wir wandern über die steinerne Treppe „Himmelsleiter“ am „Jacobstein“ vorbei, bis zur „Volkssternwarte“. Nach einer weinseligen Pause geht es erst einmal bergab zur ehemaligen 1. Sächsischen Sektkellerei „Bussard“, die 1836 als „Fabrik für moussierende Weine“ erbaut wurde (zweitälteste in Deutschland). Von dort aus wandern wir wieder in die Berge zu einem der schönsten Aussichtspunkte in Radebeul, der König-Friedrich-August-Höhe am Wasserturm.
Weiter geht es zu einem der ältesten Weinberge, dem „Paradies“. Von da aus wandern wir durch den Lößnitzgrund vorbei an Lößnitzbach und Schmalspurbahn zur kurfürstlichen Weingutsanlage „Hoflößnitz“, dem einzigen zertifizierten ökologischen Weingut in Sachsen. Nach einer Verkostung im Bioweinberg besichtigen wir eine historische Weinpresse und wandern dann zum Weinkeller „Am Goldenen Wagen“.

Event-Info

Große moderierte Führung durch den Weinberg mit 6- Weinprobe
Der Start ist diesmal am Staatsweingut „Schloss Wackerbarth“.
Wir wandern über die steinerne Treppe „Himmelsleiter“ am „Jacobstein“ vorbei, bis zur „Volkssternwarte“. Nach einer weinseligen Pause geht es erst einmal bergab zur ehemaligen 1. Sächsischen Sektkellerei „Bussard“, die 1836 als „Fabrik für moussierende Weine“ erbaut wurde (zweitälteste in Deutschland). Von dort aus wandern wir wieder in die Berge zu einem der schönsten Aussichtspunkte in Radebeul, der König-Friedrich-August-Höhe am Wasserturm.
Weiter geht es zu einem der ältesten Weinberge, dem „Paradies“. Von da aus wandern wir durch den Lößnitzgrund vorbei an Lößnitzbach und Schmalspurbahn zur kurfürstlichen Weingutsanlage „Hoflößnitz“, dem einzigen zertifizierten ökologischen Weingut in Sachsen. Nach einer Verkostung im Bioweinberg besichtigen wir eine historische Weinpresse und wandern dann zum Weinkeller „Am Goldenen Wagen“.