Frühjahrskonzert

Frühjahrskonzert
25.03.2023 – 14.05.2023
Das Kammerorchester Heidenau e. V. lädt am Samstag, 25. März, 19.00 Uhr zu einem Konzert ins Kulturschloss Großenhain ein. Es erklingen Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy und Robert Fuchs. Neben dem Kammerorchester musiziert das Duo Dopico:... weiterlesen
Tickets ab 10,50 €

Event-Info

Das Kammerorchester Heidenau e. V. lädt am Samstag, 25. März, 19.00 Uhr zu einem Konzert ins Kulturschloss Großenhain ein. Es erklingen Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy und Robert Fuchs. Neben dem Kammerorchester musiziert das Duo Dopico: Nora Scheiding - Violine und Christina Allés Dopico - Klavier.

Seit nunmehr 60 Jahren widmet sich der Kammerorchester Heidenau e.V. in kontinuierlicher künstlerischer Arbeit besonders der Pflege barocker und klassischer Musik und öffnet sich zugleich dem Repertoire anderer Stilepochen.

Die Mitglieder des reinen Streichorchesters, zu dem für ausgewählte Projekte auch Bläser hinzutreten, haben allesamt eine langjährige musikalische Ausbildung absolviert, arbeiten jedoch in den verschiedensten Berufen, sind Schüler oder Studenten. Dabei verbindet sie die Leidenschaft am qualitätsvollen Musizieren, eine Begeisterung, die sich in den Konzerten stets auf die Zuhörer überträgt.

Durch regelmäßige Konzerte besonders in Dresden und Umgebung hat das Orchester einen festen Platz im Musikleben des Elbtals erlangt, präsentiert sich aber auch mit Konzertreisen in die Nachbarländer Polen und Tschechien einem auswärtigen Publikum. Das umfangreiche Spektrum und die Vielseitigkeit des Orchesters bezeugt neben Aufführungen von Werken aus dem Repertoire für Streichorchester und sinfonisches Orchester auch die Zusammenarbeit mit Chören und Vokalensembles. Das Kammerorchester Heidenau e.V. präsentiert sich mit mindestens drei eigenen Konzerten im Jahr und arbeitet dabei regelmäßig mit namhaften Gesangs- und Instrumental-solisten zusammen.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien
NEUSTART KULTUR, INTHEGA
und den Kulturraum Meißen - Sächsische Schweiz – Osterzgebirge

Event-Info

Das Kammerorchester Heidenau e. V. lädt am Samstag, 25. März, 19.00 Uhr zu einem Konzert ins Kulturschloss Großenhain ein. Es erklingen Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy und Robert Fuchs. Neben dem Kammerorchester musiziert das Duo Dopico: Nora Scheiding - Violine und Christina Allés Dopico - Klavier.

Seit nunmehr 60 Jahren widmet sich der Kammerorchester Heidenau e.V. in kontinuierlicher künstlerischer Arbeit besonders der Pflege barocker und klassischer Musik und öffnet sich zugleich dem Repertoire anderer Stilepochen.

Die Mitglieder des reinen Streichorchesters, zu dem für ausgewählte Projekte auch Bläser hinzutreten, haben allesamt eine langjährige musikalische Ausbildung absolviert, arbeiten jedoch in den verschiedensten Berufen, sind Schüler oder Studenten. Dabei verbindet sie die Leidenschaft am qualitätsvollen Musizieren, eine Begeisterung, die sich in den Konzerten stets auf die Zuhörer überträgt.

Durch regelmäßige Konzerte besonders in Dresden und Umgebung hat das Orchester einen festen Platz im Musikleben des Elbtals erlangt, präsentiert sich aber auch mit Konzertreisen in die Nachbarländer Polen und Tschechien einem auswärtigen Publikum. Das umfangreiche Spektrum und die Vielseitigkeit des Orchesters bezeugt neben Aufführungen von Werken aus dem Repertoire für Streichorchester und sinfonisches Orchester auch die Zusammenarbeit mit Chören und Vokalensembles. Das Kammerorchester Heidenau e.V. präsentiert sich mit mindestens drei eigenen Konzerten im Jahr und arbeitet dabei regelmäßig mit namhaften Gesangs- und Instrumental-solisten zusammen.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien
NEUSTART KULTUR, INTHEGA
und den Kulturraum Meißen - Sächsische Schweiz – Osterzgebirge