Der Froschkönig

am 05.12.2021
Eine Prinzessin und ein Prinz. Beide leben in ihren Schlössern, nur von einem Wald getrennt. Und es geht ihnen gut. Eigentlich. Er will alles und zwar sofort. Doch seine zwei Brüder werden den Thron erben. Für ihn gibt es keine wirkliche Aufgabe,... weiterlesen
Tickets ab 8,20 €

Termine

Orte Datum
Laupheim
Kulturhaus Schloss Großlaupheim
So. 05.12.2021 15:00 Uhr Tickets ab 8,20 €

Event-Info

Eine Prinzessin und ein Prinz. Beide leben in ihren Schlössern, nur von einem Wald getrennt. Und es geht ihnen gut. Eigentlich.
Er will alles und zwar sofort. Doch seine zwei Brüder werden den Thron erben. Für ihn gibt es keine wirkliche Aufgabe, die er zu erfüllen hätte.
Sie ist schön. Wunderschön. Und sie will von allen dafür verehrt werden. Mehr soll und darf sie auch nicht tun. Denn auch sie hat zwei ältere Schwestern und auch für sie bleibt im Königreich nichts zu tun übrig.
Schließlich hält der Prinz es nicht mehr aus. Im Wald zwischen den Schlössern wendet er sich an eine Hexe und fordert sie auf, ihn endlich zum König zu machen. Doch geht sein Wunsch anders in Erfüllung, als er es sich vorgestellt hat.
Als Froschkönig muss er fortan am Grunde eines Brunnens sein Dasein fristen. Solange, bis ihm plötzlich eine goldene Kugel auf den Kopf fällt und ein turbulentes Abenteuer seinen Lauf nimmt.

Die JUB nimmt sich mit frischem Blick eine Geschichte zur Hand, die wir alle seit Kindertagen kennen. In einer spannenden Inszenierung mit viel Musik suchen wir mit Prinz und Prinzessin nach echter Freundschaft und einer Antwort auf die Frage, was man sich eigentlich wirklich vom Leben erhofft.
Es spielen: Maria Arnold, Sina Baajour, Jan-Hendrik Kroll und Fabian Rogall
Regie: Sven Wisser

Event-Info

Eine Prinzessin und ein Prinz. Beide leben in ihren Schlössern, nur von einem Wald getrennt. Und es geht ihnen gut. Eigentlich.
Er will alles und zwar sofort. Doch seine zwei Brüder werden den Thron erben. Für ihn gibt es keine wirkliche Aufgabe, die er zu erfüllen hätte.
Sie ist schön. Wunderschön. Und sie will von allen dafür verehrt werden. Mehr soll und darf sie auch nicht tun. Denn auch sie hat zwei ältere Schwestern und auch für sie bleibt im Königreich nichts zu tun übrig.
Schließlich hält der Prinz es nicht mehr aus. Im Wald zwischen den Schlössern wendet er sich an eine Hexe und fordert sie auf, ihn endlich zum König zu machen. Doch geht sein Wunsch anders in Erfüllung, als er es sich vorgestellt hat.
Als Froschkönig muss er fortan am Grunde eines Brunnens sein Dasein fristen. Solange, bis ihm plötzlich eine goldene Kugel auf den Kopf fällt und ein turbulentes Abenteuer seinen Lauf nimmt.

Die JUB nimmt sich mit frischem Blick eine Geschichte zur Hand, die wir alle seit Kindertagen kennen. In einer spannenden Inszenierung mit viel Musik suchen wir mit Prinz und Prinzessin nach echter Freundschaft und einer Antwort auf die Frage, was man sich eigentlich wirklich vom Leben erhofft.
Es spielen: Maria Arnold, Sina Baajour, Jan-Hendrik Kroll und Fabian Rogall
Regie: Sven Wisser