Dui do on de Sell - ... und du lach´sch halt!

Dui do on de Sell - ... und du lach´sch halt!
01.10.2022 – 28.04.2023
Mit viel Humor legen „Dui do on de Sell“ die Finger in die die Wunden der Gesellschaft. Im aktuellen Programm „...und du lach´sch halt!“ gibt es allerhand Tipps und Tricks, beispielsweise wie man runde Geburtstage meistert, in kürzester Zeit... weiterlesen
Tickets ab 16,80 €

Event-Info

Mit viel Humor legen „Dui do on de Sell“ die Finger in die die
Wunden der Gesellschaft.
Im aktuellen Programm „...und du lach´sch halt!“ gibt es allerhand Tipps und Tricks, beispielsweise wie man runde Geburtstage meistert, in kürzester Zeit die Traumfigur erreicht und wie der nächste Urlaub sicher ein Erfolg wird. Als erfahrene Mütter und Ehefrauen sind die beiden scharfzüngigen Kabarettistinnen
nicht nur eine großartige Hilfe bei der Partnerwahl ihrer Sprösslinge.
Authentisch und witzig können sie auch erklären, worauf es bei der Erziehung ankommt, was Männern echte Probleme bereitet und wovon Frauen im Geheimen wirklich träumen. Auch ihre eigenen, bisweilen schusseligen Alltag meistern Petra Binder und Doris Reichenauer nach ihrem Motto: Nur wer täglich
herzlich lacht, hat im Leben alles richtig g’macht!

Event-Info

Mit viel Humor legen „Dui do on de Sell“ die Finger in die die
Wunden der Gesellschaft.
Im aktuellen Programm „...und du lach´sch halt!“ gibt es allerhand Tipps und Tricks, beispielsweise wie man runde Geburtstage meistert, in kürzester Zeit die Traumfigur erreicht und wie der nächste Urlaub sicher ein Erfolg wird. Als erfahrene Mütter und Ehefrauen sind die beiden scharfzüngigen Kabarettistinnen
nicht nur eine großartige Hilfe bei der Partnerwahl ihrer Sprösslinge.
Authentisch und witzig können sie auch erklären, worauf es bei der Erziehung ankommt, was Männern echte Probleme bereitet und wovon Frauen im Geheimen wirklich träumen. Auch ihre eigenen, bisweilen schusseligen Alltag meistern Petra Binder und Doris Reichenauer nach ihrem Motto: Nur wer täglich
herzlich lacht, hat im Leben alles richtig g’macht!