Dirk Maassen

am 05.10.2024
Dirk Maassen zählt zu den erfolgreichsten deutschen Komponisten der Neoklassik. Für seine bewegenden, sanften und stileigenen Klangwelten wird er international gefeiert. Über eine Millionen Streams pro Monat sprechen eine deutliche Sprache. Aber... weiterlesen
Tickets ab 45,50 €

Termine

Orte Datum
Hamburg
Elbphilharmonie - Großer Saal
Sa. 05.10.2024 19:30 Uhr Tickets ab 45,50 €

Event-Info

Dirk Maassen zählt zu den erfolgreichsten deutschen Komponisten der Neoklassik. Für seine bewegenden, sanften und stileigenen Klangwelten wird er international gefeiert. Über eine Millionen Streams pro Monat sprechen eine deutliche Sprache.

Aber auch und vor allem live begeistert Dirk Maassen sein Publikum jedes Mal aufs Neue.
Mit einzigartigem Gefühl und beeindruckendem Timing spielt er seine Werke, die auf magische Weise das Unterbewusstsein zu erreichen scheinen und dort Türen öffnen, die bisher unentdeckt blieben.

Den Anfang nahm seine musikalische Laufbahn bereits als Kind. Bei seinem ersten Besuch in der St. Josef Kirche in seinem Heimatort Herzogenrath bei Ulm, ist er ergriffen vom Klang der Orgel. „Ich habe Musik sehr früh als etwas Wundervolles für mich entdeckt“, sagt er. „Und wie in der Kirche die Musik zelebriert wird, das hat mich tief beeindruckt.“ Auch die Eltern sind musikalisch, lassen ihn sich Akkordeon und Mundharmonika ausprobieren, bevor er schließlich mit zehn das Klavierspiel erlernen will. Tatsächlich nimmt ihn der Organist von St. Josef in seine Obhut, Maassen lernt parallel das Spiel auf der Kirchenorgel und auf dem Klavier. Doch statt irgendwann die Nachfolge an der Orgel anzutreten, gründet Dirk Maassen mit 14 Jahren zusammen mit ein paar Freunden eine Synthie-Pop-Band. Damals habe ihn nicht nur der Sound neuer und für ihn fremdartiger Klangwelten, sondern auch die technische Funktionsweise eines Synthesizers schwer begeistert. Die Band von damals brachte es vielleicht nicht zu Weltruhm, aber die Musik ließ Maassen glücklicherweise nie los.

Es folgt ein fast kometenhafter Aufstieg als Solo-Pianist der ihm zu einem der meistgestreamten Komponisten Deutschlands macht. Sein Repertoire umfasst mittlerweile über 200 Kompositionen – einen kleinen Teil davon dürfen wir am 5. Oktober 2024 im Kleinen Saals der Elbphilharmonie erleben, wo uns Dirk Maassen unter anderem sein aktuelles Album Here And Now vorstellen wird.

Event-Info

Dirk Maassen zählt zu den erfolgreichsten deutschen Komponisten der Neoklassik. Für seine bewegenden, sanften und stileigenen Klangwelten wird er international gefeiert. Über eine Millionen Streams pro Monat sprechen eine deutliche Sprache.

Aber auch und vor allem live begeistert Dirk Maassen sein Publikum jedes Mal aufs Neue.
Mit einzigartigem Gefühl und beeindruckendem Timing spielt er seine Werke, die auf magische Weise das Unterbewusstsein zu erreichen scheinen und dort Türen öffnen, die bisher unentdeckt blieben.

Den Anfang nahm seine musikalische Laufbahn bereits als Kind. Bei seinem ersten Besuch in der St. Josef Kirche in seinem Heimatort Herzogenrath bei Ulm, ist er ergriffen vom Klang der Orgel. „Ich habe Musik sehr früh als etwas Wundervolles für mich entdeckt“, sagt er. „Und wie in der Kirche die Musik zelebriert wird, das hat mich tief beeindruckt.“ Auch die Eltern sind musikalisch, lassen ihn sich Akkordeon und Mundharmonika ausprobieren, bevor er schließlich mit zehn das Klavierspiel erlernen will. Tatsächlich nimmt ihn der Organist von St. Josef in seine Obhut, Maassen lernt parallel das Spiel auf der Kirchenorgel und auf dem Klavier. Doch statt irgendwann die Nachfolge an der Orgel anzutreten, gründet Dirk Maassen mit 14 Jahren zusammen mit ein paar Freunden eine Synthie-Pop-Band. Damals habe ihn nicht nur der Sound neuer und für ihn fremdartiger Klangwelten, sondern auch die technische Funktionsweise eines Synthesizers schwer begeistert. Die Band von damals brachte es vielleicht nicht zu Weltruhm, aber die Musik ließ Maassen glücklicherweise nie los.

Es folgt ein fast kometenhafter Aufstieg als Solo-Pianist der ihm zu einem der meistgestreamten Komponisten Deutschlands macht. Sein Repertoire umfasst mittlerweile über 200 Kompositionen – einen kleinen Teil davon dürfen wir am 5. Oktober 2024 im Kleinen Saals der Elbphilharmonie erleben, wo uns Dirk Maassen unter anderem sein aktuelles Album Here And Now vorstellen wird.