Der Räuber Hotzenplotz

Der Räuber Hotzenplotz
26.06.2021 – 28.07.2021
Die Junge Bühne spielt "Der Räuber Hotzenplotz" von Otfried Preußler. Kasperl und sein Freund Seppel haben der Großmutter eine Kaffeemühle geschenkt. Eine ganz besondere: Wenn man ihre Kurbel dreht, spielt sie eine lustige Melodie. Kein Wunder,... weiterlesen
Tickets ab 6,50 €

Event-Info

Die Junge Bühne spielt "Der Räuber Hotzenplotz" von Otfried Preußler.

Kasperl und sein Freund Seppel haben der Großmutter eine Kaffeemühle geschenkt. Eine ganz besondere: Wenn man ihre Kurbel dreht, spielt sie eine lustige Melodie. Kein Wunder, dass die Großmutter überglücklich ist.

Aber die Freude dauert nicht lange: Der böse Räuber Hotzenplotz möchte auch so eine schöne Kaffeemühle haben, und so kommt er und nimmt sie der Großmutter einfach weg. Kasperl und Seppel wollen den gefährlichen Räuber fangen, und Kasperl hat auch schon einen Plan. Trotz aller Vorsicht geraten die beiden in die Gewalt des Räubers Hotzenplotz und des mächtigen Zauberers Petrosilius Zwackelmann.

Wer weiß, wie schlimm die Geschichte ausgegangen wäre, hätte nicht der Rat der guten Fee Amaryllis, die vom Zauberer in eine Unke verwandelt wurde, zu einem glücklichen Ende verholfen.

Für Kinder ab 4 Jahren. Dauer: ca. 80 Min.

Regie: Johanna Graupe, Stefan Kowalsky und Arthur Hilberer

Bei schlechtem Wetter fällt die Veranstaltung aus.

Event-Info

Die Junge Bühne spielt "Der Räuber Hotzenplotz" von Otfried Preußler.

Kasperl und sein Freund Seppel haben der Großmutter eine Kaffeemühle geschenkt. Eine ganz besondere: Wenn man ihre Kurbel dreht, spielt sie eine lustige Melodie. Kein Wunder, dass die Großmutter überglücklich ist.

Aber die Freude dauert nicht lange: Der böse Räuber Hotzenplotz möchte auch so eine schöne Kaffeemühle haben, und so kommt er und nimmt sie der Großmutter einfach weg. Kasperl und Seppel wollen den gefährlichen Räuber fangen, und Kasperl hat auch schon einen Plan. Trotz aller Vorsicht geraten die beiden in die Gewalt des Räubers Hotzenplotz und des mächtigen Zauberers Petrosilius Zwackelmann.

Wer weiß, wie schlimm die Geschichte ausgegangen wäre, hätte nicht der Rat der guten Fee Amaryllis, die vom Zauberer in eine Unke verwandelt wurde, zu einem glücklichen Ende verholfen.

Für Kinder ab 4 Jahren. Dauer: ca. 80 Min.

Regie: Johanna Graupe, Stefan Kowalsky und Arthur Hilberer

Bei schlechtem Wetter fällt die Veranstaltung aus.