Der Mörder ist immer der Gärtner

Der Mörder ist immer der Gärtner
am 06.07.2023
Wenn irgendwo ein Mord geschieht, ist mit Sicherheit der Mörder nicht weit. Und was läge da näher, als den unschuldig mit der Schere am Gebüsch zupfenden Gärtner ins Visier zu nehmen? Schließlich gilt in jedem guten Krimi: DER MÖRDER IST... weiterlesen
Tickets ab 10,50 €

Termine

Orte Datum
Haar
Kleines Theater Haar
Do. 06.07.2023 19:00 Uhr Tickets ab 10,50 €

Event-Info

Wenn irgendwo ein Mord geschieht, ist mit Sicherheit der Mörder nicht weit. Und was läge da näher, als den unschuldig mit der Schere am Gebüsch zupfenden Gärtner ins Visier zu nehmen? Schließlich gilt in jedem guten Krimi:

DER MÖRDER IST IMMER DER GÄRTNER
Musikalisches Krimi-Dinner-Showprogramm mit Henry Nandzik und Marc Rudolf


Wir begeben uns auf eine musikalische Spurensuche durch das Krimi-Song-Repertoire – denn schon Reinhard Mey hat es gewusst..., so manche altenglische adlige Lady und mancher steinreiche senile Sir mussten es selbst erfahren: Der Mörder ist immer der Gärtner, und er plant schon den nächsten Coup. Der Mörder war wieder der Gärtner, und der schlägt erbarmungslos zu.

Ob Gift, Schlinge, Pistole, Messer oder herabfallender Blumentopf - ein Mord muß sein!
Nicht immer - aber immer öfter ist es der Gärtner! Aber welcher Gärtner...?

Marc Rudolf und Henry Nandzik sorgen während einer musikalischen Spurensuche durch das Krimi-Song-Repertoire für knisternde Spannung und musikalisch (ent)spannende Unterhaltung.

Ob “Kriminal-Tango”, “Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett”, “Maskenball bei Scotland Yard”, “Die Kleptomanin”, “Bon soir, Herr Kommissar”, ”Mackie Messer Song” - überall gärtnernde Mörder und mordende Gärtner!

Event-Info

Wenn irgendwo ein Mord geschieht, ist mit Sicherheit der Mörder nicht weit. Und was läge da näher, als den unschuldig mit der Schere am Gebüsch zupfenden Gärtner ins Visier zu nehmen? Schließlich gilt in jedem guten Krimi:

DER MÖRDER IST IMMER DER GÄRTNER
Musikalisches Krimi-Dinner-Showprogramm mit Henry Nandzik und Marc Rudolf


Wir begeben uns auf eine musikalische Spurensuche durch das Krimi-Song-Repertoire – denn schon Reinhard Mey hat es gewusst..., so manche altenglische adlige Lady und mancher steinreiche senile Sir mussten es selbst erfahren: Der Mörder ist immer der Gärtner, und er plant schon den nächsten Coup. Der Mörder war wieder der Gärtner, und der schlägt erbarmungslos zu.

Ob Gift, Schlinge, Pistole, Messer oder herabfallender Blumentopf - ein Mord muß sein!
Nicht immer - aber immer öfter ist es der Gärtner! Aber welcher Gärtner...?

Marc Rudolf und Henry Nandzik sorgen während einer musikalischen Spurensuche durch das Krimi-Song-Repertoire für knisternde Spannung und musikalisch (ent)spannende Unterhaltung.

Ob “Kriminal-Tango”, “Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett”, “Maskenball bei Scotland Yard”, “Die Kleptomanin”, “Bon soir, Herr Kommissar”, ”Mackie Messer Song” - überall gärtnernde Mörder und mordende Gärtner!