Der gestiefelte Kater

Der gestiefelte Kater
26.05.2022 – 29.06.2022
Ein fröhlich und bunt gestaltetes Bühnenspiel von Diana Gümpelein-Wandelt: Es war einmal der gutmütige Müllerssohn Michel, der von seinem Vater nichts als den sprechenden Kater Murr erbte. Der arme Michel weiß gar nicht, was er nun mit sich... weiterlesen
Tickets ab 5,50 €

Event-Info

Ein fröhlich und bunt gestaltetes Bühnenspiel von Diana Gümpelein-Wandelt:

Es war einmal der gutmütige Müllerssohn Michel, der von seinem Vater nichts als den sprechenden Kater Murr erbte. Der arme Michel weiß gar nicht, was er nun mit sich anfangen soll, ganz ohne Bleibe und Arbeit. Sein schlaues Katerlein aber, überredet ihn, ihm ein paar rote Stiefel zu besorgen, dafür werde er ihn reichlich belohnen. Weil Michel so ein guter Junge ist, gibt er sein letztes Geld, um dem Kater seinen Wunsch zu erfüllen. Die beiden Freunde treffen auf eine fröhliche Schusterfamilie, die Murr diese außergewöhnlichen Stiefel anfertigt. Während sein Kater auf der Jagd nach Rebhühnern ist, welche er der Königin für Gold verkaufen möchte, trifft Michel ein ganz besonderes Mädchen. Sie ist so schlagfertig, lieb und schön, da kann man sich nur verlieben. Doch was unser Michel nicht weiß ist, dass dieses Mädchen eine Prinzessin ist. Im Königsschloss erfährt Kater Murr, mit wem sein Freund Michel vorher Bekanntschaft gemacht hat. Listig und klug schmiedet der Kater einen Plan, wie er dem armen Michel zu einem Wiedersehen mit der Prinzessin verhelfen könnte…

Regie: Vera Arndt und Sebastian Kaufmann

Event-Info

Ein fröhlich und bunt gestaltetes Bühnenspiel von Diana Gümpelein-Wandelt:

Es war einmal der gutmütige Müllerssohn Michel, der von seinem Vater nichts als den sprechenden Kater Murr erbte. Der arme Michel weiß gar nicht, was er nun mit sich anfangen soll, ganz ohne Bleibe und Arbeit. Sein schlaues Katerlein aber, überredet ihn, ihm ein paar rote Stiefel zu besorgen, dafür werde er ihn reichlich belohnen. Weil Michel so ein guter Junge ist, gibt er sein letztes Geld, um dem Kater seinen Wunsch zu erfüllen. Die beiden Freunde treffen auf eine fröhliche Schusterfamilie, die Murr diese außergewöhnlichen Stiefel anfertigt. Während sein Kater auf der Jagd nach Rebhühnern ist, welche er der Königin für Gold verkaufen möchte, trifft Michel ein ganz besonderes Mädchen. Sie ist so schlagfertig, lieb und schön, da kann man sich nur verlieben. Doch was unser Michel nicht weiß ist, dass dieses Mädchen eine Prinzessin ist. Im Königsschloss erfährt Kater Murr, mit wem sein Freund Michel vorher Bekanntschaft gemacht hat. Listig und klug schmiedet der Kater einen Plan, wie er dem armen Michel zu einem Wiedersehen mit der Prinzessin verhelfen könnte…

Regie: Vera Arndt und Sebastian Kaufmann