Best of Poetry Slam

Best of Poetry Slam
am 18.02.2023
Bei jedem guten Poetry Slam-Wettstreit geht es für die Poeten niemals nur ums Siegen, es geht um den Moment, um das Gefühl, ein Teil der Magie zu sein, die aus Geschichten entsteht, ein Teil der Welle zu werden, die dieser Abend in sich trägt.... weiterlesen
Tickets ab 20,50 €

Termine

Orte Datum
Wittenberge
Kultur- und Festspielhaus Wittenb...
Sa. 18.02.2023 20:00 Uhr Tickets ab 20,50 €

Event-Info

Bei jedem guten Poetry Slam-Wettstreit geht es für die Poeten niemals nur ums Siegen, es geht um den Moment, um das Gefühl, ein Teil der Magie zu sein, die aus Geschichten entsteht, ein Teil der Welle zu werden, die dieser Abend in sich trägt. Es geht um Worte und Wahnsinn, um Poesie und Genie und jeder Text ist eine Welt, die erst in jedem Kopf entsteht.
Davon überzeugen können sich die Fans des Poetry Slam ein weiteres Mal im Kultur- und Festspielhaus Wittenberge am 18. Februar 2023 ab 20 Uhr. Kampf der Künste präsentiert einen neuen Wettstreit, die Akteure auf der Bühne treten nur mit Worten und Gesten gegeneinander an. Der Preis? Nichts weniger als Adrenalin und Applaus, Euphorie, ein Publikum, das entscheidet, ob das gerade Quatsch oder Rausch ist oder dieser Text vielleicht die beste Geschichte aller Zeiten. Sie jonglieren mit wilden Ideen, ihr Rhythmus ist ein Beat aus Sätzen, ihre Geschichten sind ein Feuerwerk aus Wortschätzen.
Fünf Top-Poetinnen ins Poeten treten beim Best of Poetry Slam gegeneinander an, moderiert von den beliebtesten Slam-Moderator*innen, präsentiert von Kampf der Künste. Diese Fünf wollen nicht weniger als die Köpfe, die Ohren und die Gunst des Publikums, das sich auf einen interessanten und unterhaltsamen Abend freuen kann.


Foto: Ernst Deutsch Theater (c) Jan Brandes

Event-Info

Bei jedem guten Poetry Slam-Wettstreit geht es für die Poeten niemals nur ums Siegen, es geht um den Moment, um das Gefühl, ein Teil der Magie zu sein, die aus Geschichten entsteht, ein Teil der Welle zu werden, die dieser Abend in sich trägt. Es geht um Worte und Wahnsinn, um Poesie und Genie und jeder Text ist eine Welt, die erst in jedem Kopf entsteht.
Davon überzeugen können sich die Fans des Poetry Slam ein weiteres Mal im Kultur- und Festspielhaus Wittenberge am 18. Februar 2023 ab 20 Uhr. Kampf der Künste präsentiert einen neuen Wettstreit, die Akteure auf der Bühne treten nur mit Worten und Gesten gegeneinander an. Der Preis? Nichts weniger als Adrenalin und Applaus, Euphorie, ein Publikum, das entscheidet, ob das gerade Quatsch oder Rausch ist oder dieser Text vielleicht die beste Geschichte aller Zeiten. Sie jonglieren mit wilden Ideen, ihr Rhythmus ist ein Beat aus Sätzen, ihre Geschichten sind ein Feuerwerk aus Wortschätzen.
Fünf Top-Poetinnen ins Poeten treten beim Best of Poetry Slam gegeneinander an, moderiert von den beliebtesten Slam-Moderator*innen, präsentiert von Kampf der Künste. Diese Fünf wollen nicht weniger als die Köpfe, die Ohren und die Gunst des Publikums, das sich auf einen interessanten und unterhaltsamen Abend freuen kann.


Foto: Ernst Deutsch Theater (c) Jan Brandes