Bell Book & Candle

Bell Book & Candle
am 19.05.2023
HIMMELFAHRTSKOMMANDO BELL, BOOK & CANDLE BELL, BOOK & CANDLE traten gleich mit der ersten Single 1997 einen internationalen Siegeszug an. „Rescue Me“ erreichte in mehr als 20 Ländern Top- Charts-Positionen mit Gold- und Platinstatus in... weiterlesen
Tickets ab 24,60 €

Termine

Orte Datum
Brandenburg an der Havel
Brandenburger Theater
Fr. 19.05.2023 19:30 Uhr Tickets ab 24,60 €

Event-Info

HIMMELFAHRTSKOMMANDO

BELL, BOOK & CANDLE

BELL, BOOK & CANDLE traten gleich mit der ersten Single 1997 einen internationalen Siegeszug an. „Rescue Me“ erreichte in mehr als 20 Ländern Top- Charts-Positionen mit Gold- und Platinstatus in Deutschland, Österreich, der Schweiz, England, Schweden und Spanien. Darüber hinaus wurde das 1998 erschienene Album „Read My Sign“ auch in den USA veröffentlicht und es folgten Konzerte quer durch das Land.

Songs wie „Read My Sign“, „Catch You“, Universe“ oder der Schimanski-Song „Bliss In My Tears“ sowie 7 weitere Alben verkauften sich mehr als zwei Millionen Mal und untermauern ihren erstklassigen Ruf.
In über 20 Jahren spielten sie etwa 1800 Konzerte zwischen Templin und Texas und erwarben damit die Erfahrung, von der sie 2021 profitieren.

Mit ungebremster Leidenschaft, dem Hang zu großen Melodien und vielschichtigen Arrangements sind Jana Groß, Andreas Birr, Hendrik Röder und ihre 3 Gastmusiker eine Band, die die Bühnen europaweit bereichert.
Inhaltlich werden Songs aus sämtlichen Alben geboten. Darunter einige Hits und Song-Perlen, die man aus dem Radio kennt, aber nicht zwangsläufig dieser Band zuordnen würde.

Nicht selten führt das zu ungläubigem Staunen und freudiger Überraschung beim Publikum. Selbstverständlich gibt es auch bekannte Songs als Coverversionen - „An den Ufern der Nacht“ von den Puhdys-Vätern, oder Rio Reisers „Junimond“ vom aktuellen und erstmals deutschsprachigen Album der Band.

Event-Info

HIMMELFAHRTSKOMMANDO

BELL, BOOK & CANDLE

BELL, BOOK & CANDLE traten gleich mit der ersten Single 1997 einen internationalen Siegeszug an. „Rescue Me“ erreichte in mehr als 20 Ländern Top- Charts-Positionen mit Gold- und Platinstatus in Deutschland, Österreich, der Schweiz, England, Schweden und Spanien. Darüber hinaus wurde das 1998 erschienene Album „Read My Sign“ auch in den USA veröffentlicht und es folgten Konzerte quer durch das Land.

Songs wie „Read My Sign“, „Catch You“, Universe“ oder der Schimanski-Song „Bliss In My Tears“ sowie 7 weitere Alben verkauften sich mehr als zwei Millionen Mal und untermauern ihren erstklassigen Ruf.
In über 20 Jahren spielten sie etwa 1800 Konzerte zwischen Templin und Texas und erwarben damit die Erfahrung, von der sie 2021 profitieren.

Mit ungebremster Leidenschaft, dem Hang zu großen Melodien und vielschichtigen Arrangements sind Jana Groß, Andreas Birr, Hendrik Röder und ihre 3 Gastmusiker eine Band, die die Bühnen europaweit bereichert.
Inhaltlich werden Songs aus sämtlichen Alben geboten. Darunter einige Hits und Song-Perlen, die man aus dem Radio kennt, aber nicht zwangsläufig dieser Band zuordnen würde.

Nicht selten führt das zu ungläubigem Staunen und freudiger Überraschung beim Publikum. Selbstverständlich gibt es auch bekannte Songs als Coverversionen - „An den Ufern der Nacht“ von den Puhdys-Vätern, oder Rio Reisers „Junimond“ vom aktuellen und erstmals deutschsprachigen Album der Band.