Xavier Naidoo

Xavier Naidoo

Xavier Naidoo

Xavier Naidoo – der Messias mit Soul
Der Mannheimer ist Deutschlands größter Soul- und R&B-Sänger. Mit seiner einzigartigen Stimme berührt er schon seit vielen Jahren die Menschenmassen. weiterlesen

Tickets für Konzerte & Veranstaltungen – Xavier Naidoo

{{vm.loadingError}}
Ihre Suche ergab keine Ergebnisse.
Loading...
Veranstaltung Stadt Datum Preise
{{item.Name}} {{item.City}} {{item.DateDe}} Tickets ab {{item.Price | euroFormat}} €

Xavier Naidoo – Info

Xavier Naidoo – der Messias mit Soul

Der Mannheimer ist Deutschlands größter Soul- und R&B-Sänger. Mit seiner einzigartigen Stimme berührt er schon seit vielen Jahren die Menschenmassen.

Der Sohn Mannheims

Schul- und Kirchenchor, das Debüt in den USA, Backgroundsänger. Musik hat in Xaviers Leben schon immer eine wichtige Rolle gespielt. Im Jahr 1998 veröffentlichte er sein Debütalbum „Nicht von dieser Welt“, welches ihn auf Platz eins der Charts katapultierte und ihm insgesamt vier Platinschallplatten einbrachte. Im selben Jahr erschienen auch erstmalige Produktionen mit den bekannten Söhnen Mannheims. Nach einem Streit mit Rapper und Produzent Moses Pelham im Jahr 2000, welcher sogar gerichtlich geregelt werden musste, erschien zwei Jahre später das zweite Album Naidoos. Auch „Zwischenspiel – Alles für den Herrn“ hatte großen Erfolg: Platz eins in Deutschland und Österreich und fünf Platinschallplatten. „Dieser Weg wird kein leichter sein, dieser Weg wird steinig und schwer“, singt Xavier Naidoo und das gesamte Fußballstadion im Jahr 2006 im Rahmen der Weltmeisterschaft. Die Single „Dieser Weg“ erhielt eine goldene Schallplatte. Das im selben Jahr erschienene Album „Telegramm für X“ kletterte an die Chartspitze in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Vierfachplatin und Dreifachgold erzielte der Sänger mit seinem dritten Album. Mehr als 20 Jahre Karriere haben Xavier über 20 Auszeichnungen eingebracht, darunter auch die 1 Live Krone, den Echo und Bambi.

Verschwörungstheorien um Xavier

Der Soulsänger aus Mannheim ist nicht nur für seine einzigartige Stimme bekannt. Immer wieder wird ihm vorgeworfen antisemitistisch, rechtspopulistisch und homophob zu sein. Außerdem habe er in seinen Songs des Öfteren Verschwörungstheorien um prägende Ereignisse aufgestellt, wie beispielsweise in seinem Album „Alles kann besser werden“, welches mit Doppelplatin und Gold ausgezeichnet wurde. Der Musiker, dem es hauptsächlich um Nächstenliebe und Akzeptanz geht, äußerte sich zu den Beschuldigungen: „Mein Image war eh schon immer etwas verdreht. Man bezeichnete mich als esoterischen Spinner und als religiösen Fanatiker. All das bin ich genau so wenig wie rechtspopulistisch.“

Soulsänger sucht Superstar

Xavier Naidoo hat in den letzten Jahren ein großes Fernsehpublikum gewonnen. Angefangen als Juror bei der Fernsehshow „The Voice of Germany“ half er Musikliebenden dabei ihren Traum zu verwirklichen. Bei seiner eigenen Show „Sing mein Song – das Tauschkonzert“ erreichte er die Massen und musizierte gemeinsam mit einigen deutschen Berühmtheiten. Letztlich war er auch an der Seite von Trash-Pop-Ikone Dieter Bohlen (Modern Talking) in der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ zu sehen.

Die Zukunft trägt seinen Namen

Der Mannheimer Sänger mit dunkler Sonnenbrille hat mit seinen Texten und vor allem mit seiner unglaublichen Stimme die deutsche Popmusik geprägt. Ob Soul, Pop, R&B oder sogar Dubstep und Swing, Xavier Naidoo wird nicht aufhören die Musikwelt zu begeistern.