Wolters Applaus Garten - Die kleine Swingbrause & Big Band der TU

Wolters Applaus Garten - Die kleine Swingbrause & Big Band der TU
am 17.07.2022
A Swing-Night TU Remember Die Herren Köninger, Römisch und Oswald erfüllen sich den nächsten Traum – Nach dem großen Erfolg als Grand Horten Syncopators wird die Kleine Swingbrause zur größten Band in der Geschichte des Applaus Gartens! Anlässlich... weiterlesen
Tickets ab 16,15 €
Hinweis:
vierer u. sechser Tische

Termine

Orte Datum
Braunschweig
Wolters Applaus Garten
So. 17.07.2022 19:00 Uhr Tickets ab 16,15 €

Event-Info

A Swing-Night TU Remember

Die Herren Köninger, Römisch und Oswald erfüllen sich den nächsten Traum – Nach dem großen Erfolg als Grand Horten Syncopators wird die Kleine Swingbrause zur größten Band in der Geschichte des Applaus Gartens!

Anlässlich des 30-jährigen Bühnenjubiläums von Geza Gal als Leiter der TU-Bigband haben sich „Klein” und „Big” zusammengetan. Gemeinsam stürzen sie sich lustvoll in 100 Jahre Jazz-/Popgeschichte, interpretieren Klassiker von Cole Porter bis Paul Kuhn, stellen sich fein arrangierten Neuinterpretationen, liefern sich freche, virtuose Improvisationsduelle, lassen die Knie wippen, die Finger schnippen und erweichen Frauen-(wie auch manche Männer-)herzen. Vom Big Ballroom des Cab Calloway über den Partyswing eines Louis Prima bis Electro, von Ellington bis Herbie Hancock, von Rudi Schuricke zu den Backstreet Boys, mitreißend, elegant – und manchmal sentimental. Selbstverständlich dürfen auch die Highlights aus den 5 CDs der TU Bigband nicht fehlen.

Alles wird serviert mit dem legendären Augenzwinkern, Nonchalance und einer Prise Selbstironie. Natürlich stellen sich Fragen: Wird Oswald wieder das wildeste Drumsolo der Swinggeschichte starten? Wie stellt Römisch sein Schuhpaar zusammen? Findet Köninger rechtzeitig seine Noten? Ob Gal seine silberne oder doch die goldene Trompete dabei hat? Und vieles mehr…
Die Antwort erleben wir in A Swing-Night TU Remember!

Event-Info

A Swing-Night TU Remember

Die Herren Köninger, Römisch und Oswald erfüllen sich den nächsten Traum – Nach dem großen Erfolg als Grand Horten Syncopators wird die Kleine Swingbrause zur größten Band in der Geschichte des Applaus Gartens!

Anlässlich des 30-jährigen Bühnenjubiläums von Geza Gal als Leiter der TU-Bigband haben sich „Klein” und „Big” zusammengetan. Gemeinsam stürzen sie sich lustvoll in 100 Jahre Jazz-/Popgeschichte, interpretieren Klassiker von Cole Porter bis Paul Kuhn, stellen sich fein arrangierten Neuinterpretationen, liefern sich freche, virtuose Improvisationsduelle, lassen die Knie wippen, die Finger schnippen und erweichen Frauen-(wie auch manche Männer-)herzen. Vom Big Ballroom des Cab Calloway über den Partyswing eines Louis Prima bis Electro, von Ellington bis Herbie Hancock, von Rudi Schuricke zu den Backstreet Boys, mitreißend, elegant – und manchmal sentimental. Selbstverständlich dürfen auch die Highlights aus den 5 CDs der TU Bigband nicht fehlen.

Alles wird serviert mit dem legendären Augenzwinkern, Nonchalance und einer Prise Selbstironie. Natürlich stellen sich Fragen: Wird Oswald wieder das wildeste Drumsolo der Swinggeschichte starten? Wie stellt Römisch sein Schuhpaar zusammen? Findet Köninger rechtzeitig seine Noten? Ob Gal seine silberne oder doch die goldene Trompete dabei hat? Und vieles mehr…
Die Antwort erleben wir in A Swing-Night TU Remember!