Wolfgang Müller

Wolfgang Müller
17.02.2022 – 17.03.2023
Sechs Studio-Alben sind von Wolfgang Müller bis jetzt erschienen, und „jedes einzelne Lied strahlt das hohe Gut der Ataraxia, der Gemütsruhe selbst noch im Angesicht der Katastrophe aus.“ schreibt die FAZ, und dann muss es ja stimmen. Wolfgang... weiterlesen
Tickets ab 13,50 €

Event-Info

Sechs Studio-Alben sind von Wolfgang Müller bis jetzt erschienen, und „jedes einzelne Lied strahlt das hohe Gut der Ataraxia, der Gemütsruhe selbst noch im Angesicht der Katastrophe aus.“ schreibt die FAZ, und dann muss es ja stimmen.

Wolfgang Müller, Jahrgang 1975, macht seit 2005 Musik, seit 2012 auf seinem eigenen Label „Fressmann“. Das neue Album heißt „Die Nacht ist vorbei“, erscheint am 19. November und wurde von Philipp Kraus produziert. Es ist eine Reise ins Ich, und das ist nichts für Feiglinge. Wer sich aber traut, wird belohnt. „Müller hat sich durch Minimalismus befreit, mit Konzentration auf den Kern und größtmöglicher Aufrichtigkeit. Er hat da was freigelegt. ‚Die Nacht ist vorbei’ ist voller Licht, und es kommt von Herzen.“ (Tino Hanekamp) Live tritt Wolfgang Müller bei der Album-Tour alleine und im Trio auf.

Weitere Events

OneRepublic

OneRepublic

19.04.2022 – 14.05.2022
Tickets ab 36,25
Halestorm

Halestorm

01.02.2022 – 16.02.2022
Tickets ab 40,95
ela. – Zusammen-Tour 2022

ela. – Zusammen-Tour 2022

01.11.2022 – 13.11.2022
Tickets ab 24,70
DEFTONES

DEFTONES

26.06.2022 – 27.06.2022
Tickets ab 51,06

Event-Info

Sechs Studio-Alben sind von Wolfgang Müller bis jetzt erschienen, und „jedes einzelne Lied strahlt das hohe Gut der Ataraxia, der Gemütsruhe selbst noch im Angesicht der Katastrophe aus.“ schreibt die FAZ, und dann muss es ja stimmen.

Wolfgang Müller, Jahrgang 1975, macht seit 2005 Musik, seit 2012 auf seinem eigenen Label „Fressmann“. Das neue Album heißt „Die Nacht ist vorbei“, erscheint am 19. November und wurde von Philipp Kraus produziert. Es ist eine Reise ins Ich, und das ist nichts für Feiglinge. Wer sich aber traut, wird belohnt. „Müller hat sich durch Minimalismus befreit, mit Konzentration auf den Kern und größtmöglicher Aufrichtigkeit. Er hat da was freigelegt. ‚Die Nacht ist vorbei’ ist voller Licht, und es kommt von Herzen.“ (Tino Hanekamp) Live tritt Wolfgang Müller bei der Album-Tour alleine und im Trio auf.