Wild Roses Crew

Wild Roses Crew
am 11.12.2021
Ein musikalischer Advent Weihnachten - eines der wichtigsten christlichen Feste und wohl das größte Familienfest hierzulande. Ein Fest, das vereint und ein Fest, dass spaltet. Ein Fest, das tief berührt oder gleichgültig lässt. Ein Fest, das... weiterlesen
Tickets ab 12,40 €

Termine

Orte Datum
Dresden
Dixiebahnhof Dresden
Sa. 11.12.2021 20:00 Uhr Tickets ab 12,40 €

Event-Info

Ein musikalischer Advent
Weihnachten - eines der wichtigsten christlichen Feste und wohl das größte Familienfest hierzulande. Ein Fest, das vereint und ein Fest, dass spaltet. Ein Fest, das tief berührt oder gleichgültig lässt. Ein Fest, das jeden betrifft, das ein Jahr beendet und ein Neues bereitet. Weihnachten suchen wir die Menschen, die uns wertvoll und wichtig sind – die uns geboren und beschützt haben, die wir geboren und beschützt haben. Und manchmal finden wir uns nicht,ist niemand da, der uns umarmt, kein Trost, nur fremde Lichter in fremden Fenstern. Doch manchmal schickt uns das Leben ganz unerwartet eine Geschichte zu diesem fremden Licht. Sie soll uns daran erinnern, dass wir nicht die Einzigen sind, die straucheln. Heute wollen wir Ihnen davon erzählen, von Miteinander und Einsamkeit, von Zweifel und Hoffnung.
Lassen Sie sich für diesen Abend einen Mantel umlegen, einen Mantel aus Licht und Chorgesang, aus Instrumentalmusik, Geschichten und Gedanken.
Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Adventszeit und uns allen eine Stunde voller berührender Momente.

Event-Info

Ein musikalischer Advent
Weihnachten - eines der wichtigsten christlichen Feste und wohl das größte Familienfest hierzulande. Ein Fest, das vereint und ein Fest, dass spaltet. Ein Fest, das tief berührt oder gleichgültig lässt. Ein Fest, das jeden betrifft, das ein Jahr beendet und ein Neues bereitet. Weihnachten suchen wir die Menschen, die uns wertvoll und wichtig sind – die uns geboren und beschützt haben, die wir geboren und beschützt haben. Und manchmal finden wir uns nicht,ist niemand da, der uns umarmt, kein Trost, nur fremde Lichter in fremden Fenstern. Doch manchmal schickt uns das Leben ganz unerwartet eine Geschichte zu diesem fremden Licht. Sie soll uns daran erinnern, dass wir nicht die Einzigen sind, die straucheln. Heute wollen wir Ihnen davon erzählen, von Miteinander und Einsamkeit, von Zweifel und Hoffnung.
Lassen Sie sich für diesen Abend einen Mantel umlegen, einen Mantel aus Licht und Chorgesang, aus Instrumentalmusik, Geschichten und Gedanken.
Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Adventszeit und uns allen eine Stunde voller berührender Momente.