Wie der Tschawo Sarah singen hörte

am 18.07.2021
Eine musikalische Liebesgeschichte für Kinder und Erwachsene ab 6 Jahren Der arme Romajunge Tschawo ist in die reiche Kaufmannstochter Sarah verliebt, doch die ist längst einem anderen versprochen. Tschawo will König werden um Sarah zu erobern,... weiterlesen
Tickets ab 7,00 €

Termine

Orte Datum
Dresden
Societaetstheater
So. 18.07.2021 16:00 Uhr Tickets ab 7,00 €

Event-Info

Eine musikalische Liebesgeschichte für Kinder und Erwachsene ab 6 Jahren
Der arme Romajunge Tschawo ist in die reiche Kaufmannstochter Sarah verliebt, doch die ist längst einem anderen versprochen. Tschawo will König werden um Sarah zu erobern, aber das ist gar nicht so einfach für einen armen Löffelschnitzer. Seine Mutter rät ihm, die sieben Welten zu durchwandern, von deren Existenz er bisher gar nichts wusste. Uns so macht sich Tschawo auf den Weg in ein großes Abenteuer… bei dem auch ein Einhorn ihm begegnen wird.
Nach Motiven eines Romamärchens und eines jüdischen Märchens aus dem alten Prag, mit Puppen- und Schattenspiel, einem armen Romajungen der König werden will, einer reichen Kaufmannstochter und allerlei seltsamen Wesen. Und ein Einhorn ist auch dabei …
Es singen, erzählen und spielen in verschiedenen Rollen: Paul Hoorn, Karolina Petrova, Matthias Manz (voc, instr, Sprache, Figuren)

Event-Info

Eine musikalische Liebesgeschichte für Kinder und Erwachsene ab 6 Jahren
Der arme Romajunge Tschawo ist in die reiche Kaufmannstochter Sarah verliebt, doch die ist längst einem anderen versprochen. Tschawo will König werden um Sarah zu erobern, aber das ist gar nicht so einfach für einen armen Löffelschnitzer. Seine Mutter rät ihm, die sieben Welten zu durchwandern, von deren Existenz er bisher gar nichts wusste. Uns so macht sich Tschawo auf den Weg in ein großes Abenteuer… bei dem auch ein Einhorn ihm begegnen wird.
Nach Motiven eines Romamärchens und eines jüdischen Märchens aus dem alten Prag, mit Puppen- und Schattenspiel, einem armen Romajungen der König werden will, einer reichen Kaufmannstochter und allerlei seltsamen Wesen. Und ein Einhorn ist auch dabei …
Es singen, erzählen und spielen in verschiedenen Rollen: Paul Hoorn, Karolina Petrova, Matthias Manz (voc, instr, Sprache, Figuren)