WICKED - Das Musical in Hamburg

WICKED - Das Musical in Hamburg
08.12.2021 – 24.04.2022
WICKED grünifiziert mit den Hexen von Oz die Zuschauer mit eingängigen Songs, einer magischen Story und Themen, die allen ans Herz gehen. Im Mittelpunkt von WICKED steht der Kampf zwischen Gut und Böse, zwischen Wahrheit und Täuschung – und die besondere Freundschaft zweier Hexen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Auf ihrer aufregenden Reise durch das smaragdische Zauberreich von Oz lauern jede Menge Gefahren, die sie gemeinsam überwinden müssen. Arm in Arm, Herz an Herz finden sie so heraus, was wahre Freundschaft wirklich bedeutet. weiterlesen
Tickets ab 51,40 €

Termine in Hamburg, Stage Theater Neue Flora Hamburg

Dezember 2021

  • Montag
  • Dienstag
  • Mittwoch
  • Donnerstag
  • Freitag
  • Samstag
  • Sonntag
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 13
  • 20
  • 24
  • 25

Januar 2022

  • Montag
  • Dienstag
  • Mittwoch
  • Donnerstag
  • Freitag
  • Samstag
  • Sonntag
  • 01
  • 03
  • 10
  • 17
  • 24
  • 31

Februar 2022

  • Montag
  • Dienstag
  • Mittwoch
  • Donnerstag
  • Freitag
  • Samstag
  • Sonntag
  • 07
  • 14
  • 21
  • 28

März 2022

  • Montag
  • Dienstag
  • Mittwoch
  • Donnerstag
  • Freitag
  • Samstag
  • Sonntag
  • 07
  • 14
  • 21
  • 28

April 2022

  • Montag
  • Dienstag
  • Mittwoch
  • Donnerstag
  • Freitag
  • Samstag
  • Sonntag
  • 04
  • 11
  • 18
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30

Event-Info

Es geht wieder los! Mit der Premiere von WICKED – Das Musical im September in Hamburg öffnet Stage Entertainment das erste Theater seit dem Beginn der Pandemie und präsentiert gleichzeitig einen Musical-Klassiker erstmals in neuem, modernen Gewand.

WICKED grünifiziert mit den Hexen von Oz die Zuschauer mit eingängigen Songs, einer magischen Story und Themen, die allen ans Herz gehen. Im Mittelpunkt von WICKED steht der Kampf zwischen Gut und Böse, zwischen Wahrheit und Täuschung – und die besondere Freundschaft zweier Hexen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Auf ihrer aufregenden Reise durch das smaragdische Zauberreich von Oz lauern jede Menge Gefahren, die sie gemeinsam überwinden müssen. Arm in Arm, Herz an Herz finden sie so heraus, was wahre Freundschaft wirklich bedeutet.

WICKED erzählt auf tragisch-schöne Weise, wie aus den Rivalinnen Elphaba und Glinda unzertrennliche Freundinnen werden. Es ist die Geschichte von zwei starken und mutigen Frauen, die Intoleranz und Ausgrenzung erleben. Die für Vielfalt kämpfen und Stigmatisierung zu spüren bekommen. Und es geht um die Suche nach der Grenze zwischen Gut und Böse. Aber wer entscheidet überhaupt, was gut und was böse ist? – Eine Frage, die heutzutage wieder relevanter ist als je zuvor.
Diese neue Produktion von WICKED ist ein magisches Musical über die große Liebe und zwei Frauen, die anders sind.

Die Zuschauer erwartet die erste deutsche Produktion des Musical-Klassikers WICKED seit über 10 Jahren: Mit einem modernen, spektakulären Bühnenbild, neuen Effekten und neu designten Kostümen. Aber mit den beliebten, bekannten Charakteren und den berühmten Melodien von Grammy- und Oscar-Preisträger Stephen Schwartz.

Die deutsche Neuproduktion von WICKED – DAS MUSICAL wurde von einem hochkarätigen internationalen Kreativteam um Lindsay Posner (Regie), Fabian Aloise (Choreographie) und Jon Bausor (Bühnenbild), in Zusammenarbeit mit dem Kreativteam von Stage Entertainment unter der Leitung von Artistic Producer Simone Linhof entwickelt. Simone Linhof: „Wir sind sehr stolz darauf, mit dieser neuen Produktion von WICKED einen absoluten Musical-Klassiker in eine neue Ära zu führen", so Linhof. "Wir bleiben der genialen Struktur der Show treu und betonen gleichzeitig Magie und Aktualität."

Regisseur Lindsay Posner: „Wir wollen für Hamburg ein neues, modernes WICKED schaffen. Ein anderes WICKED. Ein Musical-Märchen, magisch, aber doch voller Humor. Inhaltlich in Teilen brandaktuell, fast schon politisch, aber auch klassisch-berührend. Wir wollen den Kern der Geschichte wieder stärker in den Focus rücken: Die besondere Freundschaft zwischen unseren zwei Heldinnen – Glinda und der grünen Elphaba. Zwei Hexen, eine große Liebe und ihr gemeinsamer Kampf gegen das Böse.“

WICKED – DAS MUSICAL wurde von Stephen Schwartz und Winnie Holzman geschrieben, basierend auf dem Roman von Gregory Maguire.

Event-Info

Es geht wieder los! Mit der Premiere von WICKED – Das Musical im September in Hamburg öffnet Stage Entertainment das erste Theater seit dem Beginn der Pandemie und präsentiert gleichzeitig einen Musical-Klassiker erstmals in neuem, modernen Gewand.

WICKED grünifiziert mit den Hexen von Oz die Zuschauer mit eingängigen Songs, einer magischen Story und Themen, die allen ans Herz gehen. Im Mittelpunkt von WICKED steht der Kampf zwischen Gut und Böse, zwischen Wahrheit und Täuschung – und die besondere Freundschaft zweier Hexen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Auf ihrer aufregenden Reise durch das smaragdische Zauberreich von Oz lauern jede Menge Gefahren, die sie gemeinsam überwinden müssen. Arm in Arm, Herz an Herz finden sie so heraus, was wahre Freundschaft wirklich bedeutet.

WICKED erzählt auf tragisch-schöne Weise, wie aus den Rivalinnen Elphaba und Glinda unzertrennliche Freundinnen werden. Es ist die Geschichte von zwei starken und mutigen Frauen, die Intoleranz und Ausgrenzung erleben. Die für Vielfalt kämpfen und Stigmatisierung zu spüren bekommen. Und es geht um die Suche nach der Grenze zwischen Gut und Böse. Aber wer entscheidet überhaupt, was gut und was böse ist? – Eine Frage, die heutzutage wieder relevanter ist als je zuvor.
Diese neue Produktion von WICKED ist ein magisches Musical über die große Liebe und zwei Frauen, die anders sind.

Die Zuschauer erwartet die erste deutsche Produktion des Musical-Klassikers WICKED seit über 10 Jahren: Mit einem modernen, spektakulären Bühnenbild, neuen Effekten und neu designten Kostümen. Aber mit den beliebten, bekannten Charakteren und den berühmten Melodien von Grammy- und Oscar-Preisträger Stephen Schwartz.

Die deutsche Neuproduktion von WICKED – DAS MUSICAL wurde von einem hochkarätigen internationalen Kreativteam um Lindsay Posner (Regie), Fabian Aloise (Choreographie) und Jon Bausor (Bühnenbild), in Zusammenarbeit mit dem Kreativteam von Stage Entertainment unter der Leitung von Artistic Producer Simone Linhof entwickelt. Simone Linhof: „Wir sind sehr stolz darauf, mit dieser neuen Produktion von WICKED einen absoluten Musical-Klassiker in eine neue Ära zu führen", so Linhof. "Wir bleiben der genialen Struktur der Show treu und betonen gleichzeitig Magie und Aktualität."

Regisseur Lindsay Posner: „Wir wollen für Hamburg ein neues, modernes WICKED schaffen. Ein anderes WICKED. Ein Musical-Märchen, magisch, aber doch voller Humor. Inhaltlich in Teilen brandaktuell, fast schon politisch, aber auch klassisch-berührend. Wir wollen den Kern der Geschichte wieder stärker in den Focus rücken: Die besondere Freundschaft zwischen unseren zwei Heldinnen – Glinda und der grünen Elphaba. Zwei Hexen, eine große Liebe und ihr gemeinsamer Kampf gegen das Böse.“

WICKED – DAS MUSICAL wurde von Stephen Schwartz und Winnie Holzman geschrieben, basierend auf dem Roman von Gregory Maguire.