Western Society

Western Society
23.11.2018 – 24.11.2018
Eine Familienfeier als interaktives Live-Film-Ereignis. Ausgangspunkt dieses ‘zeitgenössischen Klassikers’ von Gob Squad ist ein gefundenes Heimvideo aus dem Internet. Die einzelnen Bewegungsabläufe der Wohnzimmergesellschaft werden minutiös... weiterlesen
Tickets ab 12,10 €

Weitere Events

DIRTY DANCING - Das Original Live On Tour

DIRTY DANCING - Das Original Live On Tour

27.11.2018 – 17.03.2019
Tickets ab 19,00
BLUE MAN GROUP - Berlin

BLUE MAN GROUP - Berlin

20.11.2018 – 05.05.2019
Tickets ab 50,42
Friedrichstadt-Palast: VIVID Grand Show

Friedrichstadt-Palast: VIVID Grand Show

20.11.2018 – 06.07.2019
Tickets ab 24,61
Chefboss

Chefboss

13.03.2019 – 13.04.2019
Tickets ab 18,35
HEARTBEAT OF HOME

HEARTBEAT OF HOME

05.02.2019 – 19.02.2019
Tickets ab 53,10
Große Weihnachtsshow der ADTV Tanzschule Hoffmann

Große Weihnachtsshow der ADTV Tanzschule Hoffmann

am 15.12.2018
Tickets ab 6,00

Event-Info

Eine Familienfeier als interaktives Live-Film-Ereignis. Ausgangspunkt dieses ‘zeitgenössischen Klassikers’ von Gob Squad ist ein gefundenes Heimvideo aus dem Internet. Die einzelnen Bewegungsabläufe der Wohnzimmergesellschaft werden minutiös entziffert, zerlegt und immer wieder neu zusammengesetzt. Es entsteht das bewegte Bild einer dysfunktionalen Gemeinschaft, die für einen Abend im gleichen Raum gefangen ist – halb Albtraum, halb soziale Utopie, eine Maschine, die am Laufen gehalten wird, mit uns oder ohne uns. Im Herzen der Party, im Zentrum der Gesellschaft, ist die Einsamkeit am größten.

“Eine unvergessliche, witzige Vision einer Gesellschaft, die sich von totaler Gemeinschaft zu Isolation und Ausgrenzung wandelt”, urteilte unlängst die New York Times. Nach zahlreichen Gastspielen von “Western Society” kehren Gob Squad zurück ins HAU Hebbel am Ufer, wo die Reise begann.
_________________________________________________________________

The starting point of Gob Squad’s performance is a home video found on the internet. The individual sequences of movement in the living room society are meticulously deciphered, dismantled and reassembled. This creates a panorama of Western society in the 21st century, half nightmare, half social utopia.

According to the New York Times “a haunting, funny vision of a society that shifts from total inclusivity to isolating exclusion.” After countless performances at home and abroad,"Western Society" returns to HAU where it all began.