WellBad

WellBad
am 11.03.2023
Seine Stimme klingt wie hundert Leben, als hätte Daniel Welbat Jahre in den dunkelsten Bars abgehangen und all ihre Geschichten aufgesogen. Roots Rock verliebt sich in Hip Hop. Jazzige Geistesblitze holt der Blues wieder auf den Teppich. Catchy Hooks laden zum Verlieben - alles eingebettet in den packendem Groove seiner großartigen Band. weiterlesen
Tickets ab 24,70 €

Termine

Orte Datum
Münster
Hot Jazz Club
Sa. 11.03.2023 21:00 Uhr Tickets ab 24,70 €

Event-Info

BAD HABITS TOUR 2023

WellBad sind zurück mit einem Urknall! Mit ihrem brandneuen Studioalbum
BAD HABITS vereinen die musikalischen Weltenwandler spielerisch und facettenreich retro-
verliebtes Songwriting mit ungewöhnlichen Klangkompositionen und kreieren damit
ihren auch in Nordamerika gefeierten NEW BLUES-Sound.
„Dieses Album hat mein Leben gerettet und es gleichzeitig beinahe zerstört“, sagt Singer
Songwriter Daniel Welbat über sein fünftes Studioalbum. Wie viele Künstler während des
Corona Lockdowns ging auch Welbat mental in die Knie. Abgeschottet von der Welt fiel sein
Blick ungefiltert auf das, was man gerne schlechte Angewohnheiten nennt.
„Das tut verdammt weh!“, so Welbat, „aber diese Bad Habits, die kleinen täglichen Sünden,
machen uns schlussendlich zu dem, was wir sind: Menschen! Und das ist auch gut
so!“ Ausgestattet mit einer Kiste Whisky und einem Koffer Zigarren hat der Liedermacher
sich auf seine Art in eine musikalische Meditation begeben und mit
Bad Habits sicherlich sein bisher persönlichstes Album geschrieben.
Bühnentier Daniel Welbat und seine elektrisierende Hamburger Band liefern eine ur-
dynamische Liveshow der Extraklasse, die die Zuschauer zwischen Himmel und Hölle
taumeln lässt.

Band:
Daniel Welbat – Gesang und akustische Gitarre
Arne Vogeler – E-Gitarre
Stefan Reich - Bass
Yonathan Ghebretensae – Piano & Keyboard
Jonas vom Orde – Schlagzeug

Event-Info

BAD HABITS TOUR 2023

WellBad sind zurück mit einem Urknall! Mit ihrem brandneuen Studioalbum
BAD HABITS vereinen die musikalischen Weltenwandler spielerisch und facettenreich retro-
verliebtes Songwriting mit ungewöhnlichen Klangkompositionen und kreieren damit
ihren auch in Nordamerika gefeierten NEW BLUES-Sound.
„Dieses Album hat mein Leben gerettet und es gleichzeitig beinahe zerstört“, sagt Singer
Songwriter Daniel Welbat über sein fünftes Studioalbum. Wie viele Künstler während des
Corona Lockdowns ging auch Welbat mental in die Knie. Abgeschottet von der Welt fiel sein
Blick ungefiltert auf das, was man gerne schlechte Angewohnheiten nennt.
„Das tut verdammt weh!“, so Welbat, „aber diese Bad Habits, die kleinen täglichen Sünden,
machen uns schlussendlich zu dem, was wir sind: Menschen! Und das ist auch gut
so!“ Ausgestattet mit einer Kiste Whisky und einem Koffer Zigarren hat der Liedermacher
sich auf seine Art in eine musikalische Meditation begeben und mit
Bad Habits sicherlich sein bisher persönlichstes Album geschrieben.
Bühnentier Daniel Welbat und seine elektrisierende Hamburger Band liefern eine ur-
dynamische Liveshow der Extraklasse, die die Zuschauer zwischen Himmel und Hölle
taumeln lässt.

Band:
Daniel Welbat – Gesang und akustische Gitarre
Arne Vogeler – E-Gitarre
Stefan Reich - Bass
Yonathan Ghebretensae – Piano & Keyboard
Jonas vom Orde – Schlagzeug

Video