Weihnachtsoratorium für Kinder - nach Michael Gusenbauer

Weihnachtsoratorium für Kinder - nach Michael Gusenbauer
am 18.12.2021
Warum das Christkind beim Klang der Oboe am besten einschlafen kann. Der Salzburger Michael Gusenbauer hat das Weihnachtsoratorium von J. S. Bach in einer Version für Kinder geschrieben. Basierend auf dieser Vorlage erklärt er, welche Instrumente und... weiterlesen
Tickets ab 9,50 €

Event-Info

Warum das Christkind beim Klang der Oboe am besten einschlafen kann.

Der Salzburger Michael Gusenbauer hat das Weihnachtsoratorium von J. S. Bach in einer
Version für Kinder geschrieben. Basierend auf dieser Vorlage erklärt er, welche Instrumente
und welche Musik zu welchen Textpartien passen, warum die Trompete das königliche
Instrument ist und welche Instrumente man hört, wenn die Engel auf die Erde herab fliegen.

Wir laden alle Kinder ab 5 Jahren herzlich zu einer vergnüglichen Stunde mit unserem
Knabenchor, den Solisten und einem Barockorchester ein. Eine spannende, erste
Begegnung mit dem Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach.

Es singen, musizieren und erzählen:
Michael Gusenbauer / Erzähler, Marion Eckstein / Alt, Julius Pfeifer / Tenor,
Teru Yoshihara / Bass, Knabenchor collegium iuvenum Stuttgart,
Barockorchester L´arpa festante
Leitung: Benjamin Hartmann


Für das Konzert gilt 2G PLUS! Zutritt nur für Geimpfte und Genesene mit zusätzlich tagesaktuellem negativem Test (Antigen-Schnelltest oder PCR-Test).
Ausnahme von der 2G PLUS Beschränkung:

Kinder bis einschließlich 5 Jahre
Kinder bis einschließlich 7 Jahre, die noch nicht eingeschult sind
Grundschüler*innen, Schüler*innen eines sonderpädagogischen Bildungs- und
Beratungszentrums, einer auf der Grundschule aufbauenden Schule oder einer beruflichen Schule 8Testung in der Schule)
Personen bis einschließlich 17 Jahre, die nicht mehr zur Schule gehen (negativer Antigen-Test erforderlich)
Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (ärztlicher Nachweis notwendig, negativer Antigen-Test erforderlich)
Personen, für die es keine allgemeine Impfempfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO) gibt (negativer Antigen-Test erforderlich)
Schwangere und Stillende, da es für diese Gruppen erst seit dem 10. September 2021 eine Impfempfehlung der STIKO gibt (negativer Antigen-Test erforderlich)

Medizinische Maskenpflicht ab 6 Jahren bleibt bestehen.

Quelle: Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg
Der Veranstalter bezieht sich auf die Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg (Sozialministerium Baden-Württemberg).
Das Konzept wird fortlaufend überprüft und an zukünftige, gültige Verordnungen angepasst.

Event-Info

Warum das Christkind beim Klang der Oboe am besten einschlafen kann.

Der Salzburger Michael Gusenbauer hat das Weihnachtsoratorium von J. S. Bach in einer
Version für Kinder geschrieben. Basierend auf dieser Vorlage erklärt er, welche Instrumente
und welche Musik zu welchen Textpartien passen, warum die Trompete das königliche
Instrument ist und welche Instrumente man hört, wenn die Engel auf die Erde herab fliegen.

Wir laden alle Kinder ab 5 Jahren herzlich zu einer vergnüglichen Stunde mit unserem
Knabenchor, den Solisten und einem Barockorchester ein. Eine spannende, erste
Begegnung mit dem Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach.

Es singen, musizieren und erzählen:
Michael Gusenbauer / Erzähler, Marion Eckstein / Alt, Julius Pfeifer / Tenor,
Teru Yoshihara / Bass, Knabenchor collegium iuvenum Stuttgart,
Barockorchester L´arpa festante
Leitung: Benjamin Hartmann


Für das Konzert gilt 2G PLUS! Zutritt nur für Geimpfte und Genesene mit zusätzlich tagesaktuellem negativem Test (Antigen-Schnelltest oder PCR-Test).
Ausnahme von der 2G PLUS Beschränkung:

Kinder bis einschließlich 5 Jahre
Kinder bis einschließlich 7 Jahre, die noch nicht eingeschult sind
Grundschüler*innen, Schüler*innen eines sonderpädagogischen Bildungs- und
Beratungszentrums, einer auf der Grundschule aufbauenden Schule oder einer beruflichen Schule 8Testung in der Schule)
Personen bis einschließlich 17 Jahre, die nicht mehr zur Schule gehen (negativer Antigen-Test erforderlich)
Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (ärztlicher Nachweis notwendig, negativer Antigen-Test erforderlich)
Personen, für die es keine allgemeine Impfempfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO) gibt (negativer Antigen-Test erforderlich)
Schwangere und Stillende, da es für diese Gruppen erst seit dem 10. September 2021 eine Impfempfehlung der STIKO gibt (negativer Antigen-Test erforderlich)

Medizinische Maskenpflicht ab 6 Jahren bleibt bestehen.

Quelle: Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg
Der Veranstalter bezieht sich auf die Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg (Sozialministerium Baden-Württemberg).
Das Konzept wird fortlaufend überprüft und an zukünftige, gültige Verordnungen angepasst.