Mike Jörg - Wa(h)r was?

Mike Jörg - Wa(h)r was?
am 13.02.2022
2021 - Wa(h)r was? Heilige Corona, was war denn das für ein Jahr!? Ein winzig kleines Virus hat den homo sapiens - hat die Krone der Schöpfung - zu einer Vollbremsung gezwungen. Seither ist über ein Jahr vergangen. Es wird getestet... weiterlesen
Tickets ab 13,50 €

Termine

Orte Datum
Nagold
Alte Seminarturnhalle
So. 13.02.2022 19:00 Uhr Tickets ab 13,50 €

Event-Info

2021 - Wa(h)r was?

Heilige Corona, was war denn das für ein Jahr!?

Ein winzig kleines Virus hat den homo sapiens - hat die Krone der Schöpfung - zu einer Vollbremsung gezwungen.

Seither ist über ein Jahr vergangen. Es wird getestet und getestet, geimpft und geimpft – und alle starren täglich auf den Inzidenz –Wert. Er regelt das Maß unserer Freiheit.

Wann kommt die nächste Kurve? Welche Überraschungen erwarten uns auf der vermeintlichen Zielgerade?

Ende 2021 wissen wir mehr. Spätestens dann werden wir über vieles lachen können, was uns momentan den Atem stocken lässt. Wann werden wir sagen können: Wer zuletzt lacht, lacht am besten.

Eins steht schon jetzt fest: Wir werden lachen!.

Der satirische Rückblick auf 2020/ 2021 wird ein sehr entlarvender Rückblick werden, ein Rückblick ohne Maske, hinter der sich im Moment sehr viele verstecken.

Weitere Events

Event-Info

2021 - Wa(h)r was?

Heilige Corona, was war denn das für ein Jahr!?

Ein winzig kleines Virus hat den homo sapiens - hat die Krone der Schöpfung - zu einer Vollbremsung gezwungen.

Seither ist über ein Jahr vergangen. Es wird getestet und getestet, geimpft und geimpft – und alle starren täglich auf den Inzidenz –Wert. Er regelt das Maß unserer Freiheit.

Wann kommt die nächste Kurve? Welche Überraschungen erwarten uns auf der vermeintlichen Zielgerade?

Ende 2021 wissen wir mehr. Spätestens dann werden wir über vieles lachen können, was uns momentan den Atem stocken lässt. Wann werden wir sagen können: Wer zuletzt lacht, lacht am besten.

Eins steht schon jetzt fest: Wir werden lachen!.

Der satirische Rückblick auf 2020/ 2021 wird ein sehr entlarvender Rückblick werden, ein Rückblick ohne Maske, hinter der sich im Moment sehr viele verstecken.