Von Romantikern aus dem "Dornröschenschlaf" erweckt

Von Romantikern aus dem "Dornröschenschlaf" erweckt
am 16.10.2022
Auf 1200 Jahre blickt man in den Ruinen von Hirsau zurück – kein Wunder, dass der Ort die Menschen fasziniert. Vor allem die schwäbischen Romantiker Ludwig Uhland, Justinus Kerner und Gustav Schwab waren es, die im 19. Jahrhundert Hirsau weithin... weiterlesen
Tickets ab 8,00 €

Termine

Orte Datum
Calw
Kloster St. Peter und Paul Calw-H...
So. 16.10.2022 14:30 Uhr Tickets ab 8,00 €

Event-Info

Auf 1200 Jahre blickt man in den Ruinen von Hirsau zurück – kein Wunder, dass der Ort die Menschen fasziniert. Vor allem die schwäbischen Romantiker Ludwig Uhland, Justinus Kerner und Gustav Schwab waren es, die im 19. Jahrhundert Hirsau weithin bekannt machten: ein Sinnbild der Vergänglichkeit. Wie sich der Blick auf die drei Klöster und das Jagdschloss veränderte, zeigt dieser Rundgang.

Referent: Herr Dr. Edwin Kandziora

Event-Info

Auf 1200 Jahre blickt man in den Ruinen von Hirsau zurück – kein Wunder, dass der Ort die Menschen fasziniert. Vor allem die schwäbischen Romantiker Ludwig Uhland, Justinus Kerner und Gustav Schwab waren es, die im 19. Jahrhundert Hirsau weithin bekannt machten: ein Sinnbild der Vergänglichkeit. Wie sich der Blick auf die drei Klöster und das Jagdschloss veränderte, zeigt dieser Rundgang.

Referent: Herr Dr. Edwin Kandziora