Viva l’amore – Es lebe die Liebe!

Viva l’amore – Es lebe die Liebe!
am 25.06.2022
Zum wiederholten Male sind die Sänger, Tänzer und Musiker vom Echo- und Opus-Preisträger „Capella de la Torre“ in Weinböhla zu Gast, um einen Ohren- und Augenschmaus über das große Thema der Menschheit zu bieten: die Liebe. Auch in der Renaissance... weiterlesen
Tickets ab 26,50 €

Termine

Orte Datum
Weinböhla
St.-Martins-Kirche
Sa. 25.06.2022 18:00 Uhr Tickets ab 26,50 €

Event-Info

Zum wiederholten Male sind die Sänger, Tänzer und Musiker vom Echo- und Opus-Preisträger „Capella de la Torre“ in Weinböhla zu Gast, um einen Ohren- und Augenschmaus über das große Thema der Menschheit zu bieten: die Liebe. Auch in der Renaissance wurde sie inniglich besungen, wie im Konzert zu hören sein wird. Im ersten Teil in der Kirche wird das Thema geistlich beleuchtet, denn „Liebe“ meint, neben der zwischenmenschlichen, auch immer die Liebe Gottes mit uns Menschen. Im zweiten Teil im Zentralgasthof geht es um die zwischenmenschliche Liebe und ihre Auswirkungen. Abschließend kann man sich bei Speis und Trank im Peterkeller laben und den Abend gemütlich ausklingen lassen.
Die Stars von „Capella de la Torre“ werden für einen unvergesslichen Abend sorgen und Musik, Gesang und Tanz der Renaissance auf höchstem Niveau bieten.
Eine Kooperation zwischen Zentralgasthof Weinböhla GmbH, Winzergenossenschaft Meißen und Ev.-Luth. St.-Martins-Kirchgemeinde Weinböhla

Event-Info

Zum wiederholten Male sind die Sänger, Tänzer und Musiker vom Echo- und Opus-Preisträger „Capella de la Torre“ in Weinböhla zu Gast, um einen Ohren- und Augenschmaus über das große Thema der Menschheit zu bieten: die Liebe. Auch in der Renaissance wurde sie inniglich besungen, wie im Konzert zu hören sein wird. Im ersten Teil in der Kirche wird das Thema geistlich beleuchtet, denn „Liebe“ meint, neben der zwischenmenschlichen, auch immer die Liebe Gottes mit uns Menschen. Im zweiten Teil im Zentralgasthof geht es um die zwischenmenschliche Liebe und ihre Auswirkungen. Abschließend kann man sich bei Speis und Trank im Peterkeller laben und den Abend gemütlich ausklingen lassen.
Die Stars von „Capella de la Torre“ werden für einen unvergesslichen Abend sorgen und Musik, Gesang und Tanz der Renaissance auf höchstem Niveau bieten.
Eine Kooperation zwischen Zentralgasthof Weinböhla GmbH, Winzergenossenschaft Meißen und Ev.-Luth. St.-Martins-Kirchgemeinde Weinböhla