Van der Graaf Generator - "50 years of being different!”

am 17.09.2021
Das Statement im Untertitel steht auf der Website der Band über dem Hinweis auf das im April 2019 erschienene Boxset "THE AEROSOL GREY MACHINE", mit dem Van der Graaf Generator ihr vor genau 50 Jahren erschienenes Debütalbum feiern (das eher... weiterlesen
Tickets ab 35,50 €

Termine

Orte Datum
Reutlingen
Kulturzentrum franz.K
Fr. 17.09.2021 20:00 Uhr Tickets ab 35,50 €

Event-Info

Das Statement im Untertitel steht auf der Website der Band über dem Hinweis auf das im April 2019 erschienene Boxset "THE AEROSOL GREY MACHINE", mit dem Van der Graaf Generator ihr vor genau 50 Jahren erschienenes Debütalbum feiern (das eher eine Art Peter Hammill-Soloalbum mit Band war…), mit den Originalaufnahmen (remastered) und jeder Menge Bonusmaterial aus jener Zeit Ende der 1960er Jahre, als die Band als Pioniere des Progressive Rock galten.

Van der Graaf Generator 2020 sind Peter Hammill, Hugh Banton und Guy Evans, die drei überlebenden Bandmitglieder der Originalband, die 1968 gegründet wurde.

Van der Graaf Generator (VdGG) waren immer dunkler und wilder als die meisten ihrer Zeitgenossen. Berühmt waren sie für ihre wild wuchernden, dichten und komplexen Songs, die sie zwischen 1969 und 1976 auf sechs Alben für das Charisma Label aufnahmen. Auf den Shows im Jahr 2020 dürfen sich die Fans auf unterschiedliche Sets mit kürzeren Werken aus der Bandgeschichte wie auch neuen Stücken freuen.
Die Intention von Van der Graaf Generator ist nicht, exakt den Sound und Stil der Originale wiederzugeben, sondern vielmehr aus dem Geist dieser Werke etwas Neues, Zeitgenössisches entstehen zu lassen. Sicher, VdGG sind eine Gruppe mit einer einzigartigen Geschichte, aber noch wichtiger ist: sie sind eine moderne Band!

Weitere Events

Event-Info

Das Statement im Untertitel steht auf der Website der Band über dem Hinweis auf das im April 2019 erschienene Boxset "THE AEROSOL GREY MACHINE", mit dem Van der Graaf Generator ihr vor genau 50 Jahren erschienenes Debütalbum feiern (das eher eine Art Peter Hammill-Soloalbum mit Band war…), mit den Originalaufnahmen (remastered) und jeder Menge Bonusmaterial aus jener Zeit Ende der 1960er Jahre, als die Band als Pioniere des Progressive Rock galten.

Van der Graaf Generator 2020 sind Peter Hammill, Hugh Banton und Guy Evans, die drei überlebenden Bandmitglieder der Originalband, die 1968 gegründet wurde.

Van der Graaf Generator (VdGG) waren immer dunkler und wilder als die meisten ihrer Zeitgenossen. Berühmt waren sie für ihre wild wuchernden, dichten und komplexen Songs, die sie zwischen 1969 und 1976 auf sechs Alben für das Charisma Label aufnahmen. Auf den Shows im Jahr 2020 dürfen sich die Fans auf unterschiedliche Sets mit kürzeren Werken aus der Bandgeschichte wie auch neuen Stücken freuen.
Die Intention von Van der Graaf Generator ist nicht, exakt den Sound und Stil der Originale wiederzugeben, sondern vielmehr aus dem Geist dieser Werke etwas Neues, Zeitgenössisches entstehen zu lassen. Sicher, VdGG sind eine Gruppe mit einer einzigartigen Geschichte, aber noch wichtiger ist: sie sind eine moderne Band!