Uli Keuler spielt...

Uli Keuler spielt...
am 30.06.2023
... heißt das bewährte Programm des schwäbischen Kabarettisten. Gezeigt werden Alltagssituationen, deren Helden jedermann vertraut sind: detailverliebte Fahrkartenkäufer, unbesiegbare Technikjünger, Helikoptereltern und überforderte Hausmänner. Doch... weiterlesen
Tickets ab 14,60 €

Termine

Orte Datum
Waiblingen
Kulturhaus Schwanen
Fr. 30.06.2023 20:00 Uhr Tickets ab 14,60 €

Event-Info

... heißt das bewährte Programm des schwäbischen Kabarettisten. Gezeigt werden Alltagssituationen, deren Helden jedermann vertraut sind: detailverliebte Fahrkartenkäufer, unbesiegbare Technikjünger, Helikoptereltern und überforderte Hausmänner.

Doch gelingt es Keuler, die alltägliche Szenerie in ein ziemlich schräges Licht zu tauchen und so dem Gewohnten überraschende Perspektiven abzugewinnen. Und dies ohne Requisiten, Kostüm oder Maske. Keulers Markenzeichen ist ein Sprachwitz, der teils derb-komisch, teils zielgenau entlarvend und teils verspielt daherkommt. Das Personal auf der Bühne ist unverkennbar im Schwäbischen angesiedelt, doch könnte sich das Geschehen auch in anderen Teilen der Republik abspielen.

Der Rentner hat kein neues Programm. Er spielt, wie er warnend sagt, das alte. Das ist dem Schwanen gerade recht. Neues gibt es an jeder Ecke. Und wie. Jede und jeder von uns ist täglich aufgefordert und genötigt, neues unnötiges Geplapper und Gelumpe nicht nur zur Kenntnis zu nehmen, sondern sich anzueignen und dabei großartige Gefühle zu entwickeln. Das Alte noch zu kennen oder sich in Erinnerung zu rufen, ist dabei fast zu einem Akt des Widerstands verkommen.

Event-Info

... heißt das bewährte Programm des schwäbischen Kabarettisten. Gezeigt werden Alltagssituationen, deren Helden jedermann vertraut sind: detailverliebte Fahrkartenkäufer, unbesiegbare Technikjünger, Helikoptereltern und überforderte Hausmänner.

Doch gelingt es Keuler, die alltägliche Szenerie in ein ziemlich schräges Licht zu tauchen und so dem Gewohnten überraschende Perspektiven abzugewinnen. Und dies ohne Requisiten, Kostüm oder Maske. Keulers Markenzeichen ist ein Sprachwitz, der teils derb-komisch, teils zielgenau entlarvend und teils verspielt daherkommt. Das Personal auf der Bühne ist unverkennbar im Schwäbischen angesiedelt, doch könnte sich das Geschehen auch in anderen Teilen der Republik abspielen.

Der Rentner hat kein neues Programm. Er spielt, wie er warnend sagt, das alte. Das ist dem Schwanen gerade recht. Neues gibt es an jeder Ecke. Und wie. Jede und jeder von uns ist täglich aufgefordert und genötigt, neues unnötiges Geplapper und Gelumpe nicht nur zur Kenntnis zu nehmen, sondern sich anzueignen und dabei großartige Gefühle zu entwickeln. Das Alte noch zu kennen oder sich in Erinnerung zu rufen, ist dabei fast zu einem Akt des Widerstands verkommen.