Tuija Komi Quartett

Tuija Komi Quartett
am 08.05.2024
Mit ihrer Powerstimme, ihrem vielseitigen Gesangsstil, ihrer unwiderstehlich sympathischen Ausstrahlung und sicherem künstlerischen Gespür für Zwischentöne lässt das finnische Energiebündel Tuija Komi mit ihrem Quartett die Seele mit Wohlklang... weiterlesen
Tickets ab 13,50 €

Termine

Orte Datum
Gauting
bosco Bürger- und Kulturhaus
Mi. 08.05.2024 20:00 Uhr Tickets ab 13,50 €

Event-Info

Mit ihrer Powerstimme, ihrem vielseitigen Gesangsstil, ihrer unwiderstehlich sympathischen Ausstrahlung und sicherem künstlerischen Gespür für Zwischentöne lässt das finnische Energiebündel Tuija Komi mit ihrem Quartett die Seele mit Wohlklang erklingen und innere Bilder entstehen.

Sie bringt Ihnen Finnland ein Stück näher, das Land der ursprünglichen Wälder, tausend Seen, der Mitternachtssonne nahe am Nordpol, der tanzenden Polarlichter… und den glücklichsten Menschen der Welt!

TUIJA KOMI suchte bei ihren Songs immer schon die Nähe zu ihren nordischen und auch karelischen Wurzeln, was in ihrem neuen Konzertprogramm deutlich zu hören ist. Immer mehr bringt sie auch ihre Erfahrungen und Erlebnisse in Zusammenhang mit ihrer nordischen Heimat auch in eigene Kompositionen ein und so entsteht ein originelles und facettenreiches musikalisches Feuerwerk aus modernem Jazz, Pop, Tango und Welt-Musik - mit auch eckigen und kantigen archaisch-anarchistischen Klängen.

"Finnische Jazz-Diva mit klangschöner, voluminöser Stimme" - Süddeutsche Zeitung

Tuija bedient sich bei ihren Songs auch der finnischen Popliteratur, wie z.B. der Komposition von Eero Heinonen, Bassist der finnischen Erfolgsband The Rasmus, zu der sie Lyrics in Englisch geschrieben hat. Jazz-Klassiker wie " Music is the Magic" oder "Close to you" setzt sie mutig neben finnische Filmmusik "Balladi elokuvasta Klaani". "Land Of The Midnight Sun", ihre Eigenkomposition, ist ihre musikalische Hommage an ihre wunderschöne Heimat. Mit dem kraftvollen schwedischen Titelsong "Springa" aus dem Film "Astrid" (Lindgren) gelingt Tuija leicht der gesangliche Sprung auch in die schwedische Sprache. Tuija singt den magischen Song "Revontulet" mit solcher emotionalen Intensität, dass Sie das Gefühl bekommen, die Polarlichter richtiggehend zu hören. Die wunderbaren und versierten Musiker PETER CUDEK (Kontrabass), STEPHAN WEISER (Piano) und MARTIN KOLB (Schlagzeug, Percussion) lassen ihre Sängerin wie ein funkelndes Gesangsjuwel in einer edlen Fassung aus strahlendem Klanggold glänzen. Sie sind perfekt aufeinander eingestimmt, und agieren mit präzisem, federndem Timing. Lassen Sie sich verzaubern und auf eine "finn-tastische" Klangreise in den hohen Norden mitnehmen. Wenn Sie mit ihrem "Joik" beginnt, dann fangen auch die Rentiere zu tanzen an!

TUIJA KOMI, Gesang, Klang-Instrumente
STEPHAN WEISER, Klavier
PETER CUDEK, Kontrabass
MARTIN KOLB, Schlagzeug, Percussion

Event-Info

Mit ihrer Powerstimme, ihrem vielseitigen Gesangsstil, ihrer unwiderstehlich sympathischen Ausstrahlung und sicherem künstlerischen Gespür für Zwischentöne lässt das finnische Energiebündel Tuija Komi mit ihrem Quartett die Seele mit Wohlklang erklingen und innere Bilder entstehen.

Sie bringt Ihnen Finnland ein Stück näher, das Land der ursprünglichen Wälder, tausend Seen, der Mitternachtssonne nahe am Nordpol, der tanzenden Polarlichter… und den glücklichsten Menschen der Welt!

TUIJA KOMI suchte bei ihren Songs immer schon die Nähe zu ihren nordischen und auch karelischen Wurzeln, was in ihrem neuen Konzertprogramm deutlich zu hören ist. Immer mehr bringt sie auch ihre Erfahrungen und Erlebnisse in Zusammenhang mit ihrer nordischen Heimat auch in eigene Kompositionen ein und so entsteht ein originelles und facettenreiches musikalisches Feuerwerk aus modernem Jazz, Pop, Tango und Welt-Musik - mit auch eckigen und kantigen archaisch-anarchistischen Klängen.

"Finnische Jazz-Diva mit klangschöner, voluminöser Stimme" - Süddeutsche Zeitung

Tuija bedient sich bei ihren Songs auch der finnischen Popliteratur, wie z.B. der Komposition von Eero Heinonen, Bassist der finnischen Erfolgsband The Rasmus, zu der sie Lyrics in Englisch geschrieben hat. Jazz-Klassiker wie " Music is the Magic" oder "Close to you" setzt sie mutig neben finnische Filmmusik "Balladi elokuvasta Klaani". "Land Of The Midnight Sun", ihre Eigenkomposition, ist ihre musikalische Hommage an ihre wunderschöne Heimat. Mit dem kraftvollen schwedischen Titelsong "Springa" aus dem Film "Astrid" (Lindgren) gelingt Tuija leicht der gesangliche Sprung auch in die schwedische Sprache. Tuija singt den magischen Song "Revontulet" mit solcher emotionalen Intensität, dass Sie das Gefühl bekommen, die Polarlichter richtiggehend zu hören. Die wunderbaren und versierten Musiker PETER CUDEK (Kontrabass), STEPHAN WEISER (Piano) und MARTIN KOLB (Schlagzeug, Percussion) lassen ihre Sängerin wie ein funkelndes Gesangsjuwel in einer edlen Fassung aus strahlendem Klanggold glänzen. Sie sind perfekt aufeinander eingestimmt, und agieren mit präzisem, federndem Timing. Lassen Sie sich verzaubern und auf eine "finn-tastische" Klangreise in den hohen Norden mitnehmen. Wenn Sie mit ihrem "Joik" beginnt, dann fangen auch die Rentiere zu tanzen an!

TUIJA KOMI, Gesang, Klang-Instrumente
STEPHAN WEISER, Klavier
PETER CUDEK, Kontrabass
MARTIN KOLB, Schlagzeug, Percussion