Trio Fado & Maria Carvalho

am 25.07.2020
Es sind nicht nur die Stimmen, aus den alten Stadtvierteln Lissabons, die im Fado berückend schöne Gedichte über ihr Innenleben besingen. Mitten in Berlin wird diese Tradition von TRIO FADO weiter geführt. Fado, der typischste musikalische... weiterlesen
Tickets ab 19,00 €

Termine

Orte Datum
Berlin
ufaFabrik
Sa. 25.07.2020 20:00 Uhr Tickets ab 19,00 €

Event-Info

Es sind nicht nur die Stimmen, aus den alten Stadtvierteln Lissabons, die im Fado berückend schöne Gedichte über ihr Innenleben besingen. Mitten in Berlin wird diese Tradition von TRIO FADO weiter geführt.

Fado, der typischste musikalische Ausdruck der Portugiesen, ist vor allem als zärtli-cher melancholischer Klang bekannt.

Dass es auch leichte und humorvolle Fados gibt, zeigt uns die Gruppe TRIO FADO mit ihrer ganz persönlichen Art der Arrangements und einer zauberhaften Zusam-menarbeit der Guitarra Portuguesa mit dem Cello.

Bei den Auftritten und auch auf ihren CDs möchte TRIO FADO stets die Balance von traditionellen Fados und ihren eigenen Kompositionen bewahren.

Die drei Musiker Maria Carvalho (Gesang), Antonio de Brito (Gitarre und Gesang) und Benjamin Walbrodt (Cello) treten seit langem in Deutschland und Europa auf und begeistern unzählige Menschen mit ihren leidenschaftlichen Bühnen-Performances.
Da der Fado ohne die für ihn so typische 12-saitige Guitarra Portuguesa undenkbar
wäre, lädt das TRIO FADO zu Ihren Konzerten hochkarätige Gastmusiker ein.

Nach den drei bisherigen CDs der Gruppe arbeiten die Musiker an neuen Komposi-tionen für ein viertes Album. Von diesen werden einige am 13 März 2020 in der UfaFabrik vorgestellt.

Zu Gast beim Konzert ist dieses Mal Ivo Guedes.

http://www.triofado.de/

Frische Luft, ausreichender Abstand zwischen den einzelnen Sitzgruppen und ein umsichtiges Wegesystem sorgen dafür, dass alle Gäste, unser Personal und die Mitwirkenden sich wohl fühlen können. Wir richten uns nach der aktuellen Verordnung des Berliner Senats über erforderliche Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2

Event-Info

Es sind nicht nur die Stimmen, aus den alten Stadtvierteln Lissabons, die im Fado berückend schöne Gedichte über ihr Innenleben besingen. Mitten in Berlin wird diese Tradition von TRIO FADO weiter geführt.

Fado, der typischste musikalische Ausdruck der Portugiesen, ist vor allem als zärtli-cher melancholischer Klang bekannt.

Dass es auch leichte und humorvolle Fados gibt, zeigt uns die Gruppe TRIO FADO mit ihrer ganz persönlichen Art der Arrangements und einer zauberhaften Zusam-menarbeit der Guitarra Portuguesa mit dem Cello.

Bei den Auftritten und auch auf ihren CDs möchte TRIO FADO stets die Balance von traditionellen Fados und ihren eigenen Kompositionen bewahren.

Die drei Musiker Maria Carvalho (Gesang), Antonio de Brito (Gitarre und Gesang) und Benjamin Walbrodt (Cello) treten seit langem in Deutschland und Europa auf und begeistern unzählige Menschen mit ihren leidenschaftlichen Bühnen-Performances.
Da der Fado ohne die für ihn so typische 12-saitige Guitarra Portuguesa undenkbar
wäre, lädt das TRIO FADO zu Ihren Konzerten hochkarätige Gastmusiker ein.

Nach den drei bisherigen CDs der Gruppe arbeiten die Musiker an neuen Komposi-tionen für ein viertes Album. Von diesen werden einige am 13 März 2020 in der UfaFabrik vorgestellt.

Zu Gast beim Konzert ist dieses Mal Ivo Guedes.

http://www.triofado.de/

Frische Luft, ausreichender Abstand zwischen den einzelnen Sitzgruppen und ein umsichtiges Wegesystem sorgen dafür, dass alle Gäste, unser Personal und die Mitwirkenden sich wohl fühlen können. Wir richten uns nach der aktuellen Verordnung des Berliner Senats über erforderliche Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2