Trio CARACOL im Palais Zabeltitz - Tango, Klezmer und lateinamerikanische Musik

am 24.10.2021
Die Musiker aus Dresden möchten Sie mit auf einen Streifzug durch die Musikgeschichte nehmen und durch ihre ungewöhnliche Besetzung bekannten Melodien einen neuen Glanz verleihen. Freuen Sie sich auf Danny Leuschner am Akkordeon, Bandoneon... weiterlesen
Tickets ab 16,50 €

Event-Info

Die Musiker aus Dresden möchten Sie mit auf einen Streifzug durch die Musikgeschichte nehmen und durch ihre ungewöhnliche Besetzung bekannten Melodien einen neuen Glanz verleihen.
Freuen Sie sich auf Danny Leuschner am Akkordeon, Bandoneon und Klavier zusammen mit Steffen Petrick an den Saxofonen und der Flöte sowie die Klarinettistin Jana Strauchmann. Alle drei haben ein Musikstudium mit unterschiedlicher Ausrichtung absolviert, sodass sich ein ganz neuer Stil entwickeln konnte abseits der bekannten Interpretationen. Es erklingen unterhaltsame klassische Stücke ebenso wie lateinamerikanische Tanzmusik und Melodien aus dem Genre Klezmer / Weltmusik. Dabei werden Sie feststellen, dass sich Komponisten oft durch die verschiedenen Jahreszeiten und den Wandel der Natur inspirieren ließen. Da für die Besetzung von CARACOL keine Originalwerke existieren, arrangieren die Musiker meist selbst oder bekommen Unterstützung von Freunden und Kollegen.

Besetzung:
Jana Strauchmann (Klarinette, Cajón)
Steffen Petrick (Tenorsaxophon, Baritonsaxophon, Flöte)
Danny Leuschner (Akkordeon, Klavier)

Event-Info

Die Musiker aus Dresden möchten Sie mit auf einen Streifzug durch die Musikgeschichte nehmen und durch ihre ungewöhnliche Besetzung bekannten Melodien einen neuen Glanz verleihen.
Freuen Sie sich auf Danny Leuschner am Akkordeon, Bandoneon und Klavier zusammen mit Steffen Petrick an den Saxofonen und der Flöte sowie die Klarinettistin Jana Strauchmann. Alle drei haben ein Musikstudium mit unterschiedlicher Ausrichtung absolviert, sodass sich ein ganz neuer Stil entwickeln konnte abseits der bekannten Interpretationen. Es erklingen unterhaltsame klassische Stücke ebenso wie lateinamerikanische Tanzmusik und Melodien aus dem Genre Klezmer / Weltmusik. Dabei werden Sie feststellen, dass sich Komponisten oft durch die verschiedenen Jahreszeiten und den Wandel der Natur inspirieren ließen. Da für die Besetzung von CARACOL keine Originalwerke existieren, arrangieren die Musiker meist selbst oder bekommen Unterstützung von Freunden und Kollegen.

Besetzung:
Jana Strauchmann (Klarinette, Cajón)
Steffen Petrick (Tenorsaxophon, Baritonsaxophon, Flöte)
Danny Leuschner (Akkordeon, Klavier)