Transsib - Wodka, Weite, Abenteuer - unterwegs auf dem längsten Schienenstrang der Welt

Transsib - Wodka, Weite, Abenteuer - unterwegs auf dem längsten Schienenstrang der Welt
am 05.02.2022
Live-Film- & Fotoreportage von Holger Fritzsche Holger Fritzsche berichtet über Moskau, den Goldenen Ring, Nishni Nowgorod, Omsk, Krasnojarsk und andere Städte entlang der Bahnlinie. Er nimmt sich Zeit für den Baikalsee und dessen Küsten,... weiterlesen
Tickets ab 7,50 €

Termine

Orte Datum
Meißen
Theater Meißen
Sa. 05.02.2022 19:30 Uhr Tickets ab 7,50 €

Event-Info

Live-Film- & Fotoreportage von Holger Fritzsche
Holger Fritzsche berichtet über Moskau, den Goldenen Ring, Nishni Nowgorod, Omsk, Krasnojarsk und andere Städte entlang der Bahnlinie. Er nimmt sich Zeit für den Baikalsee und dessen Küsten, reist weiter bis nach Peking – im Luxuszug und in der Holzklasse. Er ist unterwegs auf dem längsten Schienenstrang der Welt, durch den größten Flächenstaat der Erde, besucht Deutsche, Altgläubige, Schamanen, erlebt die Taiga, die mongolische Steppe, die verbotene Stadt in Peking. „Die Transsibirische Eisenbahn ist DIE Bahnreise auf der ganzen Welt. Alle anderen sind Peanuts.“ Dies schrieb Eric Newby, einer der erfolgreichsten englischen Reiseschriftsteller.

Event-Info

Live-Film- & Fotoreportage von Holger Fritzsche
Holger Fritzsche berichtet über Moskau, den Goldenen Ring, Nishni Nowgorod, Omsk, Krasnojarsk und andere Städte entlang der Bahnlinie. Er nimmt sich Zeit für den Baikalsee und dessen Küsten, reist weiter bis nach Peking – im Luxuszug und in der Holzklasse. Er ist unterwegs auf dem längsten Schienenstrang der Welt, durch den größten Flächenstaat der Erde, besucht Deutsche, Altgläubige, Schamanen, erlebt die Taiga, die mongolische Steppe, die verbotene Stadt in Peking. „Die Transsibirische Eisenbahn ist DIE Bahnreise auf der ganzen Welt. Alle anderen sind Peanuts.“ Dies schrieb Eric Newby, einer der erfolgreichsten englischen Reiseschriftsteller.