Tommy Castro & The Painkillers

Tommy Castro & The Painkillers
am 21.09.2022
30th Anniversary - European Tour 2022 Tommy Castro kommt mit seiner Band The Painkillers endlich wieder zurück nach Europa, um sein 30-jähriges Bandjubiläum zusammen mit der Veröffentlichung seines neuen Albums "A Bluesman Came To Town" ausgiebig... weiterlesen
Tickets ab 27,80 €

Termine

Orte Datum
Rüsselsheim
Kulturzentrum das Rind
Mi. 21.09.2022 20:00 Uhr Tickets ab 27,80 €

Event-Info

30th Anniversary - European Tour 2022

Tommy Castro kommt mit seiner Band The Painkillers endlich wieder zurück nach Europa, um sein 30-jähriges Bandjubiläum zusammen mit der Veröffentlichung seines neuen Albums "A Bluesman Came To Town" ausgiebig zu feiern.

Kein Blues Fan sollte es sich entgehen lassen diesen Superstar live zu erleben!

Die Zahl der einzelnen Künstler und Bands, die eine erfolgreiche Karriere über 30 Jahre hinweg aufrechterhalten haben, ist äußerst gering und eine Übung in Beharrlichkeit. "Wir haben länger durchgehalten als alle unsere Ehen zusammen, und wir rocken immer noch fast jeden Abend irgendwo", scherzen Castro und McDonald, die seit 30 Jahren der konstante Kern der Band sind. Die atemberaubende Zahl der gemeinsam gespielten Shows beläuft sich auf weit über 6000, darunter drei Saisons als Hausband für die HBO-Produktion "Comedy Showcase", zwei sommerlange Tourneen mit BB King und Buddy Guy, 40 Musik-Kreuzfahrten (darunter 33 aufeinanderfolgende ausverkaufte Legendary Rhythm and Blues Cruises) und viele der größten Musikfestivals weltweit. Die Band hat unter anderem mit John Lee Hooker, Carlos Santana, Bob Weir, Gregg Allman, Dr. John, Willie Nelson, Jeff Beck, Joe Bonamassa, Elvin Bishop, Charlie Musselwhite, Magic Dick of The J. Geils Band, Taj Mahal und Los Lobos zusammengearbeitet.

Castro gründete die Band, nachdem er und McDonald sich 1990 bei der Warner Brothers Band „Dynatones“ kennengelernt hatten. 1992 schlossen sich die beiden zusammen und gründeten offiziell die Tommy Castro Band. Die Band achtete auf die Grenzen der amerikanischen Roots-Musik und begann, ihren charakteristischen rauen und treibenden Sound zu entwickeln. Castro erlangte sofort die Aufmerksamkeit der Musikszene der Bay Area von San Francisco und gewann mehrere lokale Musikpreise, bevor er sich auf einen weltweiten Streifzug begab.
Er gewann sechs Blues Music Awards, darunter den begehrten B.B. King Entertainer Of The Year Award (die höchste Auszeichnung, die ein Bluesmusiker erhalten kann).
https://www.tommycastro.com/

“Soul-baring, roadhouse-meets-church, Memphis guitar licks...gritty voice...Southern colors and rootsy textures.” – Washington Post

“Castro is one of the brightest stars in the blues-soul genre. Voracious blues energy and ultimate soul power...impassioned vocals and pure inventiveness in his stellar guitar solos.” – Blues Music Magazine

Weitere Events

Event-Info

30th Anniversary - European Tour 2022

Tommy Castro kommt mit seiner Band The Painkillers endlich wieder zurück nach Europa, um sein 30-jähriges Bandjubiläum zusammen mit der Veröffentlichung seines neuen Albums "A Bluesman Came To Town" ausgiebig zu feiern.

Kein Blues Fan sollte es sich entgehen lassen diesen Superstar live zu erleben!

Die Zahl der einzelnen Künstler und Bands, die eine erfolgreiche Karriere über 30 Jahre hinweg aufrechterhalten haben, ist äußerst gering und eine Übung in Beharrlichkeit. "Wir haben länger durchgehalten als alle unsere Ehen zusammen, und wir rocken immer noch fast jeden Abend irgendwo", scherzen Castro und McDonald, die seit 30 Jahren der konstante Kern der Band sind. Die atemberaubende Zahl der gemeinsam gespielten Shows beläuft sich auf weit über 6000, darunter drei Saisons als Hausband für die HBO-Produktion "Comedy Showcase", zwei sommerlange Tourneen mit BB King und Buddy Guy, 40 Musik-Kreuzfahrten (darunter 33 aufeinanderfolgende ausverkaufte Legendary Rhythm and Blues Cruises) und viele der größten Musikfestivals weltweit. Die Band hat unter anderem mit John Lee Hooker, Carlos Santana, Bob Weir, Gregg Allman, Dr. John, Willie Nelson, Jeff Beck, Joe Bonamassa, Elvin Bishop, Charlie Musselwhite, Magic Dick of The J. Geils Band, Taj Mahal und Los Lobos zusammengearbeitet.

Castro gründete die Band, nachdem er und McDonald sich 1990 bei der Warner Brothers Band „Dynatones“ kennengelernt hatten. 1992 schlossen sich die beiden zusammen und gründeten offiziell die Tommy Castro Band. Die Band achtete auf die Grenzen der amerikanischen Roots-Musik und begann, ihren charakteristischen rauen und treibenden Sound zu entwickeln. Castro erlangte sofort die Aufmerksamkeit der Musikszene der Bay Area von San Francisco und gewann mehrere lokale Musikpreise, bevor er sich auf einen weltweiten Streifzug begab.
Er gewann sechs Blues Music Awards, darunter den begehrten B.B. King Entertainer Of The Year Award (die höchste Auszeichnung, die ein Bluesmusiker erhalten kann).
https://www.tommycastro.com/

“Soul-baring, roadhouse-meets-church, Memphis guitar licks...gritty voice...Southern colors and rootsy textures.” – Washington Post

“Castro is one of the brightest stars in the blues-soul genre. Voracious blues energy and ultimate soul power...impassioned vocals and pure inventiveness in his stellar guitar solos.” – Blues Music Magazine