Timeless

am 21.03.2021
Hangar-312 Sonntag, 22.03. | 16:00 Uhr Timeless - Musik von Tarquinio Merula und Philip Glass Rezitation "Die Geschichte der Wolken" - Gedichtzyklus von Hans Magnus Enzensberger Christian Berkel - Sprecher lautten compagney BERLIN Ein... weiterlesen
Tickets ab 27,25 €

Termine

Orte Datum
Neuruppin
Hangar 312
So. 21.03.2021 16:00 Uhr Tickets ab 27,25 €

Event-Info

Hangar-312
Sonntag, 22.03. | 16:00 Uhr
Timeless - Musik von Tarquinio Merula und Philip Glass
Rezitation "Die Geschichte der Wolken" - Gedichtzyklus von Hans Magnus Enzensberger

Christian Berkel - Sprecher
lautten compagney BERLIN

Ein italienischer Komponist der Monteverdi-Zeit und eine Minimal-
Music-Ikone des 20. Jahrhunderts, zusammen in einem Konzert –
klingt gewagt, erweist sich aber als genialer Coup! Denn Tarquinio
Merula und Philip Glass sind sich in ihrer überschießenden Erfindungslust
und ihrem phantasievoll variierenden Spiel mit rhythmischen
Mustern viel näher, als die zeitliche Distanz vermuten ließe.
Streicher und Lauten treffen auf Saxophon und Marimba, Stile
und Epochen verschmelzen zu einer Harmonie ohne Grenzen. Ein
visionäres Experiment, das 2010 mit dem ECHO KLASSIK belohnt
wurde – und selbst ein zeitloser Hit im Programm der lautten compagney
geworden ist. Nicht zuletzt, weil in den luftigen Zusammenklang von Merula und
Glass mit Hans Magnus Enzensbergers Die Geschichte der Wolke noch
ein Gedichtzyklus gewoben wird, der Timeless endgültig
in eigene Sphären hebt.

Christian Berkel (Der Kriminalist) zählt zu den profiliertesten
deutschen Film- und Fernsehschauspielern. Für seine
Rolle als Helmut Schmidt im Drama Mogadischu erhielt er
2009 die „Goldene Kamera“. International ist er durch
Operation Walküre mit Tom Cruise oder Inglourious Basterds
von Quentin Tarantino bekannt geworden. 2016 stand Berkel an
der Seite von Isabelle Huppert in Paul Verhoevens ELLE vor der Kamera,
der für Frankreich ins OSCAR®-Rennen ging. 2018 ist sein Debüt
als Autor Der Apfelbaum erschienen.

Event-Info

Hangar-312
Sonntag, 22.03. | 16:00 Uhr
Timeless - Musik von Tarquinio Merula und Philip Glass
Rezitation "Die Geschichte der Wolken" - Gedichtzyklus von Hans Magnus Enzensberger

Christian Berkel - Sprecher
lautten compagney BERLIN

Ein italienischer Komponist der Monteverdi-Zeit und eine Minimal-
Music-Ikone des 20. Jahrhunderts, zusammen in einem Konzert –
klingt gewagt, erweist sich aber als genialer Coup! Denn Tarquinio
Merula und Philip Glass sind sich in ihrer überschießenden Erfindungslust
und ihrem phantasievoll variierenden Spiel mit rhythmischen
Mustern viel näher, als die zeitliche Distanz vermuten ließe.
Streicher und Lauten treffen auf Saxophon und Marimba, Stile
und Epochen verschmelzen zu einer Harmonie ohne Grenzen. Ein
visionäres Experiment, das 2010 mit dem ECHO KLASSIK belohnt
wurde – und selbst ein zeitloser Hit im Programm der lautten compagney
geworden ist. Nicht zuletzt, weil in den luftigen Zusammenklang von Merula und
Glass mit Hans Magnus Enzensbergers Die Geschichte der Wolke noch
ein Gedichtzyklus gewoben wird, der Timeless endgültig
in eigene Sphären hebt.

Christian Berkel (Der Kriminalist) zählt zu den profiliertesten
deutschen Film- und Fernsehschauspielern. Für seine
Rolle als Helmut Schmidt im Drama Mogadischu erhielt er
2009 die „Goldene Kamera“. International ist er durch
Operation Walküre mit Tom Cruise oder Inglourious Basterds
von Quentin Tarantino bekannt geworden. 2016 stand Berkel an
der Seite von Isabelle Huppert in Paul Verhoevens ELLE vor der Kamera,
der für Frankreich ins OSCAR®-Rennen ging. 2018 ist sein Debüt
als Autor Der Apfelbaum erschienen.