Thilo Seibel - Schon rum?!

Thilo Seibel - Schon rum?!
am 07.01.2022
Beim Ticketkauf erhalten Sie die gewünschte Anzahl an Veranstaltungstickets. Die Zuweisung der Plätze erfolgt nach Eingang der Käufe durch Tourismus + Kultur.Dieses Vorgehen vereinfacht die Platzvergabe, die aufgrund der erhöhten Hygienerichtlinien... weiterlesen
Tickets ab 21,00 €

Event-Info

Beim Ticketkauf erhalten Sie die gewünschte Anzahl an Veranstaltungstickets. Die Zuweisung der Plätze erfolgt nach Eingang der Käufe durch Tourismus + Kultur.Dieses Vorgehen vereinfacht die Platzvergabe, die aufgrund der erhöhten Hygienerichtlinien immer wieder schwankt. Die gute Nachricht: Auch eine eventuelle Erweiterung des Platzangebotes ist dadurch einfacher zu handhaben. Das vielfältige und anspruchsvolle Programm hätte jedenfalls viele Besucher verdient, wenn es die Situation wieder zulässt.

Sollte die Veranstaltung wegen der am Veranstaltungstag gültigen Coronaschutzverordnung nicht stattfinden, gibt es einen Ersatztermin am 13. Februar 2021!

Wird 2020 als erstes komplett monothematisches Jahr in die Geschichte eingehen?
Denn wir haben downgelockt, auf Balkons geklatscht, erstmals von exotischen Berufsständen wie „Virologe/Virologin“ und „KrankenpflegerIn“ Kenntnis genommen, Abstand gehalten und immer weniger verstanden, wo, wann und warum nicht; wir haben uns die Haare wachsen und von Aluhüten erklären lassen müssen, dass der Verzicht auf 9,90-Euro-Flüge nach Mallorca einen nicht hinnehmbaren Eingriff in unsere Grundrechte darstellt, unser Frauenbild den 50er Jahren angepasst und hingenommen, dass Lufthansa wichtiger ist als Kultur und Klopapier wichtiger als gutes Benehmen.

Aber war denn gar nichts anderes? Doch.
Ich kann für diesen Abend zwei Dinge garantieren: Eine mindestens 20minütige Passage als inhaltlich Corona-freie Zone. Und daß Bruce Willis, Christian Lindner, Gollum, Hubert Aiwanger, Galileo Galilei, Karl Lauterbach und viele andere Parodien auf der Bühne auftauchen werden.
Und wenn wir uns an diesem Abend im Theater treffen, wäre es ein Zeichen dafür, dass dieses Jahr vergleichsweise glimpflich geendet hat.

Event-Info

Beim Ticketkauf erhalten Sie die gewünschte Anzahl an Veranstaltungstickets. Die Zuweisung der Plätze erfolgt nach Eingang der Käufe durch Tourismus + Kultur.Dieses Vorgehen vereinfacht die Platzvergabe, die aufgrund der erhöhten Hygienerichtlinien immer wieder schwankt. Die gute Nachricht: Auch eine eventuelle Erweiterung des Platzangebotes ist dadurch einfacher zu handhaben. Das vielfältige und anspruchsvolle Programm hätte jedenfalls viele Besucher verdient, wenn es die Situation wieder zulässt.

Sollte die Veranstaltung wegen der am Veranstaltungstag gültigen Coronaschutzverordnung nicht stattfinden, gibt es einen Ersatztermin am 13. Februar 2021!

Wird 2020 als erstes komplett monothematisches Jahr in die Geschichte eingehen?
Denn wir haben downgelockt, auf Balkons geklatscht, erstmals von exotischen Berufsständen wie „Virologe/Virologin“ und „KrankenpflegerIn“ Kenntnis genommen, Abstand gehalten und immer weniger verstanden, wo, wann und warum nicht; wir haben uns die Haare wachsen und von Aluhüten erklären lassen müssen, dass der Verzicht auf 9,90-Euro-Flüge nach Mallorca einen nicht hinnehmbaren Eingriff in unsere Grundrechte darstellt, unser Frauenbild den 50er Jahren angepasst und hingenommen, dass Lufthansa wichtiger ist als Kultur und Klopapier wichtiger als gutes Benehmen.

Aber war denn gar nichts anderes? Doch.
Ich kann für diesen Abend zwei Dinge garantieren: Eine mindestens 20minütige Passage als inhaltlich Corona-freie Zone. Und daß Bruce Willis, Christian Lindner, Gollum, Hubert Aiwanger, Galileo Galilei, Karl Lauterbach und viele andere Parodien auf der Bühne auftauchen werden.
Und wenn wir uns an diesem Abend im Theater treffen, wäre es ein Zeichen dafür, dass dieses Jahr vergleichsweise glimpflich geendet hat.