Theatersport Harlekintheater Tübingen

Theatersport Harlekintheater Tübingen
am 17.04.2021
THEATERSPORT™ ist die große Kunst des Improvisierens! Das ist der Wettkampf zweier Schauspieler-Mannschaften, die sich in der großen Kunst des Improvisierens messen. Nichts ist vorher abgesprochen. Nichts ist vorbereitet. Alles wird auf Zuruf... weiterlesen
Tickets ab 20,30 €

Termine

Orte Datum
Renningen
Festhalle Stegwiesen Renningen
Sa. 17.04.2021 20:00 Uhr Tickets ab 20,30 €

Event-Info

THEATERSPORT™ ist die große Kunst des Improvisierens! Das ist der Wettkampf zweier Schauspieler-Mannschaften, die sich in der großen Kunst des Improvisierens messen. Nichts ist vorher abgesprochen. Nichts ist vorbereitet. Alles wird auf Zuruf der Zuschauer spontan improvisiert. Theatersport ist Improvisationstheater, das auf Ideen des englischen Regisseurs und Dramatikers Keith Johnstone basiert. Volker Quandt heimst damit fortwährend Erfolge ein.... Theatersport ist ein Wettkampf mit dem Intellekt: Schlagfertigkeit, schauspielerisches Talent und Improvisationsfähigkeit sind oberste Tugenden.“ (Schwarzwälder Bote) Und hier weitere Kritiken: „Theater zu Totlachen! Romeo und Julia hängen Ihnen zu Hals heraus? Hamlet finden Sie stinklangweilig? Dann haben wir das Optimale gegen Theaterfrust! Einziger Nachteil: Bleibende Schäden wie Dauerkichern und hysterische Lachanfälle sind Ihnen gewiss. Es besteht akute Ansteckungsgefahr. Gegenmittel sind uns keine bekannt... Theatersport – die witzigste Erfindung seit es Wettkämpfe und Schauspieler gibt. Alle, die glauben, Sport und Theater passen nicht zusammen, werden hier eines Besseren belehrt.“ (SAT 1)

Event-Info

THEATERSPORT™ ist die große Kunst des Improvisierens! Das ist der Wettkampf zweier Schauspieler-Mannschaften, die sich in der großen Kunst des Improvisierens messen. Nichts ist vorher abgesprochen. Nichts ist vorbereitet. Alles wird auf Zuruf der Zuschauer spontan improvisiert. Theatersport ist Improvisationstheater, das auf Ideen des englischen Regisseurs und Dramatikers Keith Johnstone basiert. Volker Quandt heimst damit fortwährend Erfolge ein.... Theatersport ist ein Wettkampf mit dem Intellekt: Schlagfertigkeit, schauspielerisches Talent und Improvisationsfähigkeit sind oberste Tugenden.“ (Schwarzwälder Bote) Und hier weitere Kritiken: „Theater zu Totlachen! Romeo und Julia hängen Ihnen zu Hals heraus? Hamlet finden Sie stinklangweilig? Dann haben wir das Optimale gegen Theaterfrust! Einziger Nachteil: Bleibende Schäden wie Dauerkichern und hysterische Lachanfälle sind Ihnen gewiss. Es besteht akute Ansteckungsgefahr. Gegenmittel sind uns keine bekannt... Theatersport – die witzigste Erfindung seit es Wettkämpfe und Schauspieler gibt. Alle, die glauben, Sport und Theater passen nicht zusammen, werden hier eines Besseren belehrt.“ (SAT 1)