The trumpet shall sound

22.12.2020 – 23.12.2020
Die Advents- und Weihnachtszeit nehmen die meisten Menschen unterschiedlich wahr: für die einen ist es die Zeit des Friedens und der Besinnung, für die anderen ein Anlass großer Freude und Feste. Mit seinem weihnachtlichen Programm vereint das... weiterlesen
Tickets ab 6,50 €

Event-Info

Die Advents- und Weihnachtszeit nehmen die meisten Menschen unterschiedlich wahr: für die einen ist es die Zeit des Friedens und der Besinnung, für die anderen ein Anlass großer Freude und Feste. Mit seinem weihnachtlichen Programm vereint das Freiburger Barockorchester beide Aspekte in musikalischer Hinsicht: festliche Klänge kontrastieren mit pastoralen Szenerien. Zu hören sind verschiedene Werke bekannter und unbekannter Komponisten aus der Klassik, darunter zwei Konzerte für Trompete, dem weihnachtlichen Festinstrument schlechthin. Zwei pastorale Sinfonien liefern den idyllischen Gegenpart. Beide Stile vereint dann Joseph Haydns Sinfonie Nr. 89 in F-Dur mit besonders glanzvollen und andächtigen Momenten im 2. Satz.

Johann Stamitz
Sinfonia pastorale D-Dur, Op. 4 Nr. 2

Johann Wilhelm Hertel
Trompetenkonzert Es-Dur

Jir?í Ignác Linek
Sinfonia pastoralis C-Dur

Leopold Mozart
Trompetenkonzert D-Dur

Joseph Haydn
Sinfonie Nr. 89 F-Dur

Jaroslav Rouc?ek, Trompete
Freiburger Barockorchester
Gottfried von der Goltz
Violine und Leitung

Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der aktuellen Lage zu Corona-bedingten Kürzungen und Änderungen des Programms kommen wird.

Event-Info

Die Advents- und Weihnachtszeit nehmen die meisten Menschen unterschiedlich wahr: für die einen ist es die Zeit des Friedens und der Besinnung, für die anderen ein Anlass großer Freude und Feste. Mit seinem weihnachtlichen Programm vereint das Freiburger Barockorchester beide Aspekte in musikalischer Hinsicht: festliche Klänge kontrastieren mit pastoralen Szenerien. Zu hören sind verschiedene Werke bekannter und unbekannter Komponisten aus der Klassik, darunter zwei Konzerte für Trompete, dem weihnachtlichen Festinstrument schlechthin. Zwei pastorale Sinfonien liefern den idyllischen Gegenpart. Beide Stile vereint dann Joseph Haydns Sinfonie Nr. 89 in F-Dur mit besonders glanzvollen und andächtigen Momenten im 2. Satz.

Johann Stamitz
Sinfonia pastorale D-Dur, Op. 4 Nr. 2

Johann Wilhelm Hertel
Trompetenkonzert Es-Dur

Jir?í Ignác Linek
Sinfonia pastoralis C-Dur

Leopold Mozart
Trompetenkonzert D-Dur

Joseph Haydn
Sinfonie Nr. 89 F-Dur

Jaroslav Rouc?ek, Trompete
Freiburger Barockorchester
Gottfried von der Goltz
Violine und Leitung

Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der aktuellen Lage zu Corona-bedingten Kürzungen und Änderungen des Programms kommen wird.