The Silverettes

11.10.2019 – 19.03.2020
Die drei Damen von The Silverettes servieren den Rockabilly als einen frischen Mix aus Gestern und Heute. Mit ihrem dreistimmigen Satzgesang kombiniert die Formation feinste Rockabilly-Klassiker mit modernen Klangwelten und erfrischenden Eigenkompositionen.... weiterlesen
Tickets ab 17,70 €

Event-Info

Die drei Damen von The Silverettes servieren den Rockabilly als einen frischen Mix aus Gestern und Heute. Mit ihrem dreistimmigen Satzgesang kombiniert die Formation feinste Rockabilly-Klassiker mit modernen Klangwelten und erfrischenden Eigenkompositionen.
Whole Lotta Shakin´ Going On (Jerry Lee Lewis), Sweet Dreams (Eurythmics) und Pin Up Girl (aus eigener Feder) in einer Setlist? Bei The Silverettes ist das alles andere als ein Stilbruch. Kurz zur Geschichte des Trios: Ursprünglich stellten The Silverettes den Backgroundchor des Rock’n’Roll-Ensembles The Golden Boys. 2010 machten sich die Damen selbständig. Mit Erfolg, denn vier Jahre später stand das trefflich betitelte Debüt Real Rock ’n’ Roll Chicks in den realen wie digitalen Verkaufsregalen.
Nach Auftritten im Vorprogramm von einschlägigen Acts wie Dick Brave & The Backbeats, Boppin´ B. oder The BossHoss galt die Truppe rasch als heißer Insidertipp. Mit perfekt dreistimmigen Satzgesang meisterte das weibliche Triumvirat den Sprung vom Beiwerk zum Hauptact. Durchaus ein absolutes Novum im Rock’n’Roll. Zumal auch die gegenwärtige Rockabilly-Szene nach wie vor nur allzu gerne an überkommenen Rollenklischees festhält: Gelten bei nicht wenigen der penibel pomadierten Haartollenträgern doch weibliche Wesen nach wie vor lediglich als „schmückendes Beiwerk“. Insofern leisten The Silverettes auch mit ihrem letzten Album Talk Dirty ein Stück Emanzipationsarbeit.