The Jungle Band - Jazz in the Garden

am 22.06.2020
Besetzung: Christina Jung voc/ Roland Horsak, Bernhard Knüpfer, Klaus Wangosch tp/ Franz Zwosta tb/ Mathias Rösel, Georg Haselbeck as, cl/ Gerhard Schmidt ts, cl/ Jens Magdeburg p/ Gerd Grimm bj/ Ralf Matthes b/ Christian Tournay dr The... weiterlesen
Tickets ab 11,50 €

Termine

Orte Datum
Nürnberg
Katharinenruine
Mo. 22.06.2020 20:00 Uhr Tickets ab 11,50 €

Event-Info

Besetzung: Christina Jung voc/ Roland Horsak, Bernhard Knüpfer, Klaus Wangosch tp/ Franz Zwosta tb/ Mathias Rösel, Georg Haselbeck as, cl/ Gerhard Schmidt ts, cl/ Jens Magdeburg p/ Gerd Grimm bj/ Ralf Matthes b/ Christian Tournay dr

The Roaring Twenties and Thirties

Die Jungle Band spielt mitreißenden Bigband Jazz der „Roaring Twenties and Thirties“. Jazznummern, die an den Glanz und die Atmosphäre der großen Nachtclubs in New Orleans, in New York und in anderen Zentren der damaligen Jazzszene erinnern. Originalarrangements, stilechte Soli und eine bluesige Bandsängerin sind Kennzeichen der Band, die sich an klassischen Vorbildern orientiert.

Hinweis: Am Veranstaltungsort gibt es keine nummerierten Plätze. Es besteht keine Sitzplatzgarantie. Auch wenn Sie bereits im Besitz einer Karte sind, sollten Sie deshalb möglichst frühzeitig zum Konzert erscheinen. Einlass und Abendkasse haben in der Regel eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn geöffnet.

Der Eintrittspreis für Mitglieder des Jazz Studio Nürnberg e.V. bei diesem Konzert beträgt 5,00 €.

Weitere Informationen unter: www.jazzstudio.de

Event-Info

Besetzung: Christina Jung voc/ Roland Horsak, Bernhard Knüpfer, Klaus Wangosch tp/ Franz Zwosta tb/ Mathias Rösel, Georg Haselbeck as, cl/ Gerhard Schmidt ts, cl/ Jens Magdeburg p/ Gerd Grimm bj/ Ralf Matthes b/ Christian Tournay dr

The Roaring Twenties and Thirties

Die Jungle Band spielt mitreißenden Bigband Jazz der „Roaring Twenties and Thirties“. Jazznummern, die an den Glanz und die Atmosphäre der großen Nachtclubs in New Orleans, in New York und in anderen Zentren der damaligen Jazzszene erinnern. Originalarrangements, stilechte Soli und eine bluesige Bandsängerin sind Kennzeichen der Band, die sich an klassischen Vorbildern orientiert.

Hinweis: Am Veranstaltungsort gibt es keine nummerierten Plätze. Es besteht keine Sitzplatzgarantie. Auch wenn Sie bereits im Besitz einer Karte sind, sollten Sie deshalb möglichst frühzeitig zum Konzert erscheinen. Einlass und Abendkasse haben in der Regel eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn geöffnet.

Der Eintrittspreis für Mitglieder des Jazz Studio Nürnberg e.V. bei diesem Konzert beträgt 5,00 €.

Weitere Informationen unter: www.jazzstudio.de