THE DOORS ALIVE (UK) - Tribute to The Doors

THE DOORS ALIVE (UK) - Tribute to The Doors
am 17.03.2023
THE DOORS ALIVE reproduzieren den Sound und das Aussehen der „The Doors“ in einer beeindruckenden Echtheit. Sie spiegeln die Seele und Magie eines 1960er Jahre Doors-Konzertes wieder, mit Hits wie "Light My Fire", "When The Music´s Over", "Riders... weiterlesen
Tickets ab 24,50 €

Termine

Orte Datum
Potsdam
Lindenpark
Fr. 17.03.2023 20:00 Uhr Tickets ab 24,50 €

Event-Info

THE DOORS ALIVE reproduzieren den Sound und das Aussehen der „The Doors“ in einer beeindruckenden Echtheit. Sie spiegeln die Seele und Magie eines 1960er Jahre Doors-Konzertes wieder, mit Hits wie "Light My Fire", "When The Music´s Over", "Riders On The Storm", „The End“ und vielen mehr. So nah am Original, dass das Vermächtnis großer Songs uneingeschränkt aufblüht.

THE DOORS ALIVE faszinieren ihr Publikum weltweit und haben vor allem in England unzählige ausverkaufte Konzerte gespielt. Nun kommen sie endlich nach Deutschland, um auch hier ihr Publikum zu begeistern.

BIOGRAPHY (2021)
The Doors Alive nur als Tribute-Act zu bezeichnen weit untertrieben.
Sie beherrschen die hohe Kunst, Menschen in ihren Bann zu ziehen und es kommt einem so vor, als ob man tief in die 60er Jahre eintaucht. The Doors Alive zelebrieren Konzerte wie eine Messe, indem sie die Texte und Musik von Jim Morrison, Ray Manzarek, Robbie Krieger und John Densmore fast schon lobpreisen – PURE MAGIE!
Die Band widmet sich authentisch dem Sound, Aussehen, Präsenz und der Magie eines echten Doors-Konzerts der 1960er Jahre und versetzen das Publikum mit Hits wie "Light My Fire", "When The Music´s Over", "Riders On The Storm" in Ekstase. Eine Zeitreise perfekt und schnörkellos in die Vergangenheit bis zum Ende eines jeden Konzerts mit „THE END“.
The Doors Alive haben bis heute über 1.000 Shows gespielt und wurden 2005 gegründet. Seitdem gab es einige Veränderungen, aber das aktuelle Line-Up ist das Beste, das es je gab! Frontmann Mike Griffioen fängt mit Leichtigkeit den Look, die Attitüde und die satte Baritonstimme des verstorbenen großen Jim Morrison ein, während seine Band Kollegen: Barrington Meyer an der Gitarre, Buzz Allan am Schlagzeug und Norbert Varga an den Keyboards repräsentieren und die musikalischen Fähigkeiten der ursprünglichen Doors-Mitglieder Robby Krieger, John Densmore und Ray Manzarek mit Finesse und Authentizität ersetzen. Improvisationen machen jede Show einzigartig und zeitlos.
Sie sind stolz darauf, das original Vintage-Equipment zu verwenden, um einen authentischen Sound zu erzielen, darunter ein Rhodes Piano Bass, eine Gibson G101 Orgel, die Gibson SG und ein Ludwig Mod Orange Drumkit. The Doors Alive haben sich in mehreren Ländern der Welt ein ehrfürchtiges Publikum erspielt, darunter Großbritannien, Irland, Australien und Dänemark , Frankreich, Belgien, Niederlande, Deutschland, Österreich, Polen, Slowenien, Malta, Griechenland, Türkei, Libanon, Vereinigte Arabische Emirate und Chile, um nur einige zu nennen. Sie verkaufen immer wieder einige der etabliertesten Veranstaltungsorte in Europa aus und haben auf dem legendären Isle of Wight Festival gespielt. Unter anderem mit legendären Musikern wie Status Quo, Canned Heat, Nazareth, Uriah Heep, Manfred Manns Earth Band, Eric Burdon und Kris Kristofferson. In Chile spielte die Band eine Arena-Show vor 4.500 Doors-Fans! In mehreren Ländern, darunter Frankreich und dem Libanon, wurde die Band im nationalen Fernsehen gezeigt.
Mehr Infos unter: www.thedoorsalive.co.uk

Weitere Events

Night of the Proms 2021

Night of the Proms 2021

27.11.2022 – 18.12.2022
Tickets ab 16,90
7. Sinfoniekonzert

7. Sinfoniekonzert

04.05.2023 – 16.06.2023
Tickets ab 9,50
5. Sinfoniekonzert

5. Sinfoniekonzert

02.03.2023 – 27.03.2023
Tickets ab 9,50

Event-Info

THE DOORS ALIVE reproduzieren den Sound und das Aussehen der „The Doors“ in einer beeindruckenden Echtheit. Sie spiegeln die Seele und Magie eines 1960er Jahre Doors-Konzertes wieder, mit Hits wie "Light My Fire", "When The Music´s Over", "Riders On The Storm", „The End“ und vielen mehr. So nah am Original, dass das Vermächtnis großer Songs uneingeschränkt aufblüht.

THE DOORS ALIVE faszinieren ihr Publikum weltweit und haben vor allem in England unzählige ausverkaufte Konzerte gespielt. Nun kommen sie endlich nach Deutschland, um auch hier ihr Publikum zu begeistern.

BIOGRAPHY (2021)
The Doors Alive nur als Tribute-Act zu bezeichnen weit untertrieben.
Sie beherrschen die hohe Kunst, Menschen in ihren Bann zu ziehen und es kommt einem so vor, als ob man tief in die 60er Jahre eintaucht. The Doors Alive zelebrieren Konzerte wie eine Messe, indem sie die Texte und Musik von Jim Morrison, Ray Manzarek, Robbie Krieger und John Densmore fast schon lobpreisen – PURE MAGIE!
Die Band widmet sich authentisch dem Sound, Aussehen, Präsenz und der Magie eines echten Doors-Konzerts der 1960er Jahre und versetzen das Publikum mit Hits wie "Light My Fire", "When The Music´s Over", "Riders On The Storm" in Ekstase. Eine Zeitreise perfekt und schnörkellos in die Vergangenheit bis zum Ende eines jeden Konzerts mit „THE END“.
The Doors Alive haben bis heute über 1.000 Shows gespielt und wurden 2005 gegründet. Seitdem gab es einige Veränderungen, aber das aktuelle Line-Up ist das Beste, das es je gab! Frontmann Mike Griffioen fängt mit Leichtigkeit den Look, die Attitüde und die satte Baritonstimme des verstorbenen großen Jim Morrison ein, während seine Band Kollegen: Barrington Meyer an der Gitarre, Buzz Allan am Schlagzeug und Norbert Varga an den Keyboards repräsentieren und die musikalischen Fähigkeiten der ursprünglichen Doors-Mitglieder Robby Krieger, John Densmore und Ray Manzarek mit Finesse und Authentizität ersetzen. Improvisationen machen jede Show einzigartig und zeitlos.
Sie sind stolz darauf, das original Vintage-Equipment zu verwenden, um einen authentischen Sound zu erzielen, darunter ein Rhodes Piano Bass, eine Gibson G101 Orgel, die Gibson SG und ein Ludwig Mod Orange Drumkit. The Doors Alive haben sich in mehreren Ländern der Welt ein ehrfürchtiges Publikum erspielt, darunter Großbritannien, Irland, Australien und Dänemark , Frankreich, Belgien, Niederlande, Deutschland, Österreich, Polen, Slowenien, Malta, Griechenland, Türkei, Libanon, Vereinigte Arabische Emirate und Chile, um nur einige zu nennen. Sie verkaufen immer wieder einige der etabliertesten Veranstaltungsorte in Europa aus und haben auf dem legendären Isle of Wight Festival gespielt. Unter anderem mit legendären Musikern wie Status Quo, Canned Heat, Nazareth, Uriah Heep, Manfred Manns Earth Band, Eric Burdon und Kris Kristofferson. In Chile spielte die Band eine Arena-Show vor 4.500 Doors-Fans! In mehreren Ländern, darunter Frankreich und dem Libanon, wurde die Band im nationalen Fernsehen gezeigt.
Mehr Infos unter: www.thedoorsalive.co.uk