The Chain - A tribute to Fleetwood Mac

The Chain - A tribute to Fleetwood Mac
22.10.2022 – 10.11.2022
+++Ersatztermin für 08.05.2020 und 26.03.2021+++ Tickets behalten ihre Gültigkeit! Das Konzert wird zu den am Datum geltenden Corona-Maßnahmen stattfinden. Eine Änderung/ Verlegung aufgrund der Pandemie ist möglich. Die Karten behalten für... weiterlesen
Tickets ab 17,20 €

Event-Info

+++Ersatztermin für 08.05.2020 und 26.03.2021+++ Tickets behalten ihre Gültigkeit!

Das Konzert wird zu den am Datum geltenden Corona-Maßnahmen stattfinden. Eine Änderung/ Verlegung aufgrund der Pandemie ist möglich. Die Karten behalten für den Fall ihre Gültigkeit und das Konzert wird nachgeholt.

Weiterhin besteht KEIN Anrecht darauf, zusammen zu sitzen. Es kann sein, dass wir aufgrund von Abstandsregeln und/ oder anderen Maßnahmen Gruppen nur an getrennte Tische setzen können.

Sie erhalten anfangs, sollten besagte Regeln am Datum noch bestehen, einen Platz zugewiesen. Tische und Stühle können am Abend NICHT verschoben oder zusammengerückt werden.
***

„The Chain“, benannt nach dem gleichnamigen Song der Band Fleetwood Mac, sind sechs Musiker, die es sich zum Ziel gesetzt haben, die zeitlosen Hits der Kultband Fleetwood Mac auf ihre eigene Art und Weise zu covern. Ganz nah dran am Original, aber ohne dabei zur Kopie zu werden, bieten sie ein zweieinhalb bis dreistündiges Feuerwerk mit den größten Hits der Band, die fast fünf Jahrzehnte Musikgeschichte prägte.

Ende 2017 initiierten die beiden Musiker Gerhard und Barbara Wiebe das Projekt und stellten eine Mannschaft zusammen, die viele Jahrzehnte Bühnenerfahrung im In- und Ausland mitbringt und zum Teil mit Größen wie Saga, Steppenwolf, Alice Cooper, Nazareth und vielen anderen getourt ist.

Nach all den Jahren haben die Songs von Fleetwood Mac nichts von ihrer Faszination eingebüßt. Ob gefühlvolle Balladen wie Dreams und Sara oder die vorwärtsdrängenden Dauerbrenner Don’t Stop und Go Your Own Way - um nur Einige zu nennen – The Chain lassen die unvergesslichen Ohrwürmer wieder auferstehen und reisen dafür auf größeren Bühnen mit zwei zusätzlichen Backing Vocals an.

Wir freuen uns auf ein Fest der Sinne hier bei uns im SCHANZ - nicht entgehen lassen!

Gerhard Wiebe - Guitar, Vocals; Barbara Wiebe - Vocals, Acoustic Guitar; Andreas Keppler - Vocals, Percussion; Armin Schöneberger - Bass; Chris Hinz - Keyboard; Michael Ernst - Drums

Event-Info

+++Ersatztermin für 08.05.2020 und 26.03.2021+++ Tickets behalten ihre Gültigkeit!

Das Konzert wird zu den am Datum geltenden Corona-Maßnahmen stattfinden. Eine Änderung/ Verlegung aufgrund der Pandemie ist möglich. Die Karten behalten für den Fall ihre Gültigkeit und das Konzert wird nachgeholt.

Weiterhin besteht KEIN Anrecht darauf, zusammen zu sitzen. Es kann sein, dass wir aufgrund von Abstandsregeln und/ oder anderen Maßnahmen Gruppen nur an getrennte Tische setzen können.

Sie erhalten anfangs, sollten besagte Regeln am Datum noch bestehen, einen Platz zugewiesen. Tische und Stühle können am Abend NICHT verschoben oder zusammengerückt werden.
***

„The Chain“, benannt nach dem gleichnamigen Song der Band Fleetwood Mac, sind sechs Musiker, die es sich zum Ziel gesetzt haben, die zeitlosen Hits der Kultband Fleetwood Mac auf ihre eigene Art und Weise zu covern. Ganz nah dran am Original, aber ohne dabei zur Kopie zu werden, bieten sie ein zweieinhalb bis dreistündiges Feuerwerk mit den größten Hits der Band, die fast fünf Jahrzehnte Musikgeschichte prägte.

Ende 2017 initiierten die beiden Musiker Gerhard und Barbara Wiebe das Projekt und stellten eine Mannschaft zusammen, die viele Jahrzehnte Bühnenerfahrung im In- und Ausland mitbringt und zum Teil mit Größen wie Saga, Steppenwolf, Alice Cooper, Nazareth und vielen anderen getourt ist.

Nach all den Jahren haben die Songs von Fleetwood Mac nichts von ihrer Faszination eingebüßt. Ob gefühlvolle Balladen wie Dreams und Sara oder die vorwärtsdrängenden Dauerbrenner Don’t Stop und Go Your Own Way - um nur Einige zu nennen – The Chain lassen die unvergesslichen Ohrwürmer wieder auferstehen und reisen dafür auf größeren Bühnen mit zwei zusätzlichen Backing Vocals an.

Wir freuen uns auf ein Fest der Sinne hier bei uns im SCHANZ - nicht entgehen lassen!

Gerhard Wiebe - Guitar, Vocals; Barbara Wiebe - Vocals, Acoustic Guitar; Andreas Keppler - Vocals, Percussion; Armin Schöneberger - Bass; Chris Hinz - Keyboard; Michael Ernst - Drums