The Brothers

The Brothers
am 27.12.2018
Das neue Jahr steht vor der Tür – der Tradition gemäß spielen The Brothers „zwischen den Jahren“ im Jazzhaus. Nach einem gewohnt vollen Jahr auf den Bühnen der Republik blicken wir diesmal voraus: 2017 ist es 25 Jahre her, dass alle vier Buchholz-Büder... weiterlesen
Tickets ab 18,55 €

Termine

nur buchbare Tickets
Orte Datum
nur buchbare Tickets
Freiburg
Jazzhaus
Do. 27.12.2018 20:00 Uhr Tickets ab 18,55 €

Weitere Events

BEN ZUCKER - Die Arena-Tournee 2019

BEN ZUCKER - Die Arena-Tournee 2019

01.11.2019 – 30.11.2019
Tickets ab 39,00
Peter Kraus - Die große Jubiläumstour - Live 2019

Peter Kraus - Die große Jubiläumstour - Live 2019

25.10.2019 – 01.12.2019
Tickets ab 28,00
Münchener Freiheit

Münchener Freiheit

12.04.2019 – 04.05.2019
Tickets ab 34,35
Moop Mama

Moop Mama

16.01.2019 – 17.02.2019
Tickets ab 20,80
Simon & Garfunkel Revival Band - Sommer Open Air

Simon & Garfunkel Revival Band - Sommer Open Air

01.02.2019 – 07.12.2019
Tickets ab 24,10
DJ BOBO - Tour 2019

DJ BOBO - Tour 2019

11.01.2019 – 08.06.2019
Tickets ab 20,20

Event-Info

Das neue Jahr steht vor der Tür – der Tradition gemäß spielen The Brothers „zwischen den Jahren“ im Jazzhaus. Nach einem gewohnt vollen Jahr auf den Bühnen der Republik blicken wir diesmal voraus: 2017 ist es 25 Jahre her, dass alle vier Buchholz-Büder von Freiburg aus ihre Karriere starteten. Die erste CD, ZMF-Preisträger (die ersten), ein ausverkauftes Jazzhaus... die Sache nahm ihren Lauf!
Viel ist passiert seither und Vieles bleibt konstant. The Brothers spielen handgemachte Rocksongs in klassischer Besetzung. Songwriting der guten alten Schule, mehrstimmige Harmonie-Vocals, Leidenschaft und Spielfreude auf der Bühne. Seit 2011 verstärkt durch Roby am Bass ist die Band rege wie eh und je.
Im Jazzhaus gibt es neben eigenem Material des CD-Katalogs einige unveröffentlichte Titel und besondere Schmankerl zu hören.

Besetzung:
Coco Buchholz – Gitarre, Keyboards, Gesang
Tilo Buchholz – Drums, Gesang
Roby Scheffert – Bass, Gesang
Lorenz Buchholz – Gitarre, Gesang