TEN YEARS AFTER - 50th Woodstock anniversary

am 10.04.2021
TEN YEARS AFTER feiern ihr 50-jähriges Jubiläum mit einem neuen Studioalbum, das den Titel »A Sting In The Tale« trägt. Parallel zu den Beatles tourten sie durch die Lande und spielten unter anderem auch im kultigen Hamburger Starclub. Unvergessen... weiterlesen
Tickets ab 40,69 €

Termine

Orte Datum
Dresden
Alter Schlachthof Dresden
Sa. 10.04.2021 20:00 Uhr Tickets ab 40,69 €

Event-Info

TEN YEARS AFTER
feiern ihr 50-jähriges Jubiläum mit einem neuen Studioalbum, das den Titel »A Sting In The Tale« trägt.
Parallel zu den Beatles tourten sie durch die Lande und spielten unter anderem auch im kultigen Hamburger Starclub. Unvergessen bleibt der viel beachtete Auftritt der damals noch jungen Band im Jahr 1969 beim Festival in Woodstock. Vor allem mit der zehnminütigen Zugabe »I’m Going Home«spielte sich das Quartett in die Herzen der Zuschauer.

TEN YEARS AFTER stehen für eine gelungene Mischung aus Erfahrung und jugendlicher Power, ebenso zeitlos wie energetisch.

Nach einer wechselvollen Bandgeschichte mit zwischenzeitlichen Auflösungen, Comebacks und wechselnden Bandmitgliedern heißen die beiden originalen Gründungsmitglieder Chick Churchill (Keyboards) und Ric Lee (Schlagzeug) nunmehr zwei wahrlich herausragende Musiker in ihren Reihen willkommen: Den mehrfachen Gewinner des British Blues Award und erfolgreichen Solokünstler Marcus Bonfanti (Gesang und Gitarre) und die Bass-Ikone Colin Hodgkinson (u.a. Spencer Davis, Alexis Korner, Peter Green, John Lord, Charlie Watts, Whitesnake, Chris Rea, Konstantin Wecker).

Besetzung
• Marcus Bonfanti: guitar/ vocals
• Chick Churchill: keyboard
• Colin Hodgkinson: bass
• Ric Lee: drums

Event-Info

TEN YEARS AFTER
feiern ihr 50-jähriges Jubiläum mit einem neuen Studioalbum, das den Titel »A Sting In The Tale« trägt.
Parallel zu den Beatles tourten sie durch die Lande und spielten unter anderem auch im kultigen Hamburger Starclub. Unvergessen bleibt der viel beachtete Auftritt der damals noch jungen Band im Jahr 1969 beim Festival in Woodstock. Vor allem mit der zehnminütigen Zugabe »I’m Going Home«spielte sich das Quartett in die Herzen der Zuschauer.

TEN YEARS AFTER stehen für eine gelungene Mischung aus Erfahrung und jugendlicher Power, ebenso zeitlos wie energetisch.

Nach einer wechselvollen Bandgeschichte mit zwischenzeitlichen Auflösungen, Comebacks und wechselnden Bandmitgliedern heißen die beiden originalen Gründungsmitglieder Chick Churchill (Keyboards) und Ric Lee (Schlagzeug) nunmehr zwei wahrlich herausragende Musiker in ihren Reihen willkommen: Den mehrfachen Gewinner des British Blues Award und erfolgreichen Solokünstler Marcus Bonfanti (Gesang und Gitarre) und die Bass-Ikone Colin Hodgkinson (u.a. Spencer Davis, Alexis Korner, Peter Green, John Lord, Charlie Watts, Whitesnake, Chris Rea, Konstantin Wecker).

Besetzung
• Marcus Bonfanti: guitar/ vocals
• Chick Churchill: keyboard
• Colin Hodgkinson: bass
• Ric Lee: drums