Take it to the Limit - ...verneigen sich vor den Eagles!

Take it to the Limit - ...verneigen sich vor den Eagles!
am 08.02.2023
„Hotel California“ "Take It Easy", "New Kid In Town", "Desperado“, „Take It To The Limit“, „One Of These Nights“. Die Welthits von The Eagles kennt wohl jeder und kann jeder mitsingen und ab und zu passiert etwas Magisches, wenn die richtige... weiterlesen
Tickets ab 30,00 €

Termine

Orte Datum
Nordhorn
Kulturzentrum Alte Weberei
Mi. 08.02.2023 20:00 Uhr Tickets ab 30,00 €

Event-Info

„Hotel California“ "Take It Easy", "New Kid In Town", "Desperado“, „Take It To The Limit“, „One Of These Nights“. Die Welthits von The Eagles kennt wohl jeder und kann jeder mitsingen und ab und zu passiert etwas Magisches, wenn die richtige Kombination von Musikern zusammenkommt. Dies ist der beste Weg um die Band „Take it to the Limit“ zu beschreiben!!

Johnny Brady, Simon Casey, Nigel Connell und The Sheerin Family Band sind in Irland etablierte und erfolgreiche Künstler unter eigenen Namen. Mit „Take it to the Limit“ kommen sie zusammen, um eine der erfolgreichsten Country Rock Bands aller Zeiten zu ehren – „The Eagles“.

Weitere Events

OneRepublic 2022

OneRepublic 2022

02.11.2022 – 04.11.2022
Tickets ab 51,90
Iggy Pop

Iggy Pop

26.06.2022 – 28.06.2022
Tickets ab 60,50
Jimmy Eat World

Jimmy Eat World

25.06.2022 – 27.06.2022
Tickets ab 38,25
Passenger

Passenger

08.07.2022 – 14.09.2022
Tickets ab 37,95

Event-Info

„Hotel California“ "Take It Easy", "New Kid In Town", "Desperado“, „Take It To The Limit“, „One Of These Nights“. Die Welthits von The Eagles kennt wohl jeder und kann jeder mitsingen und ab und zu passiert etwas Magisches, wenn die richtige Kombination von Musikern zusammenkommt. Dies ist der beste Weg um die Band „Take it to the Limit“ zu beschreiben!!

Johnny Brady, Simon Casey, Nigel Connell und The Sheerin Family Band sind in Irland etablierte und erfolgreiche Künstler unter eigenen Namen. Mit „Take it to the Limit“ kommen sie zusammen, um eine der erfolgreichsten Country Rock Bands aller Zeiten zu ehren – „The Eagles“.