Sterntaler (ab 3) - Klexs Theater

Sterntaler (ab 3) - Klexs Theater
am 18.12.2022
Ein Theater für alle Menschen ab 3 Jahren mit Schauspiel, Tanz, Live-Musik und auch ein wenig gelesen aus einem sehr großen Buch Dies ist die Geschichte von dem Mädchen, das kaum etwas besaß, nur die Kleider, die es trug. Und doch hatte... weiterlesen
Tickets ab 7,50 €

Termine

Orte Datum
Augsburg
Kulturhaus abraxas
So. 18.12.2022 15:00 Uhr Tickets ab 7,50 €

Event-Info

Ein Theater für alle Menschen ab 3 Jahren mit Schauspiel, Tanz, Live-Musik und auch ein wenig gelesen aus einem sehr großen Buch

Dies ist die Geschichte von dem Mädchen, das kaum etwas besaß, nur die Kleider, die es trug. Und doch hatte es keine Angst davor, sein letztes Hemd herzugeben … Ganz am Ende der Geschichte wurde das Mädchen reich belohnt, das Mädchen mit dem Namen Sterntaler. Eine berührende und poetische Geschichte, auf wundersame Weise dargestellt.

„Das Klexs Theater ist ein Schauspiel-, Tanz-, und Musik-Theater der Extraklasse … wie man sie mancher Kinderunterhaltung im Fernsehen nur wünschen könnte.“ – Süddeutsche Zeitung

Komposition: Fabian Klebig, Schauspiel: Gabriele und Raphaela Beier
Teil der Texte und Liedtexte: Gabriele Beier, Endregie: Peter Ondraczek
Fotos: Wolfgang Diekamp

Veranstaltungsort: abraxas Theater
Dauer: ca. 45 Min. ohne Pause

Event-Info

Ein Theater für alle Menschen ab 3 Jahren mit Schauspiel, Tanz, Live-Musik und auch ein wenig gelesen aus einem sehr großen Buch

Dies ist die Geschichte von dem Mädchen, das kaum etwas besaß, nur die Kleider, die es trug. Und doch hatte es keine Angst davor, sein letztes Hemd herzugeben … Ganz am Ende der Geschichte wurde das Mädchen reich belohnt, das Mädchen mit dem Namen Sterntaler. Eine berührende und poetische Geschichte, auf wundersame Weise dargestellt.

„Das Klexs Theater ist ein Schauspiel-, Tanz-, und Musik-Theater der Extraklasse … wie man sie mancher Kinderunterhaltung im Fernsehen nur wünschen könnte.“ – Süddeutsche Zeitung

Komposition: Fabian Klebig, Schauspiel: Gabriele und Raphaela Beier
Teil der Texte und Liedtexte: Gabriele Beier, Endregie: Peter Ondraczek
Fotos: Wolfgang Diekamp

Veranstaltungsort: abraxas Theater
Dauer: ca. 45 Min. ohne Pause